4-Tage-Vorhersage

Wetterkarte

Wettervorhersage Hessen

In der Nacht zum Samstag gibt es gebietsweise Schauer oder Gewitter, zum Teil auch längeren Regen und es ist weiterhin Starkregen möglich. Dabei überwiegen die Wolken. Örtlich kann sich Nebel bilden. Die Temperaturen gehen auf 20 bis 15 Grad zurück, auf den Bergen auf 17 bis 14 Grad.

Am Samstag setzt sich das wechselhafte Sommerwetter fort. Vor allem im Süden kann sich zeitweise die Sonne zeigen, daneben gibt es aber dichte Wolken mit Schauern und Gewittern oder auch längerem Regen. Lokale Unwetter sind vor allem durch heftigen Regen weiterhin möglich. Es werden 21 bis 28 Grad erreicht, auf den 18 bis 23 Grad.

Von Schauer- und Gewitterböen abgesehen weht der Wind nur schwach aus unterschiedlichen Richtungen.

Weitere Aussichten:
Am Sonntag ein Wechsel aus Sonne und Wolken, vor allem im Süden auch länger sonnig. Besonders in den nördlichen Landesteilen gelegentlich Gewitterschauer, die kräftig sein können. Tiefstwerte: 19 bis 14 Grad, Höchstwerte: 23 bis 31 Grad.

Am Montag mehr Wolken als Sonne und zum Teil kräftige Schauer und Gewitter. Tiefstwerte: 20 bis 14 Grad, Höchstwerte: 21 bis 26 Grad.

Am Dienstag mal Sonne, mal Wolken und gelegentlich Schauer oder Gewitter. Tiefstwerte: 17 bis 12 Grad, Höchstwerte: 21 bis 27 Grad.

Unsere Redaktion bereitet die Wetterdaten für Sie speziell nach Regionen und Tageszeit auf.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit