Ev. Kirche in Darmstadt-Wixhausen
Bild © Jens Naumann/hr

Der Kirchturm der evangelischen Kirche wurde 1150 als Wehrturm errichtet und gilt als das älteste erhaltene Bauwerk in Wixhausen. Erst später wurde der ehemalige Wehrturm zum Kirchturm mit romanischem Kirchenanbau umfunktioniert. Das Kirchenschiff entstand in seiner heutigen Form 1775 auf den Fundamenten seiner gotischen und romanischen Vorgängerbauten.

Audiobeitrag
Glocken

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Darmstadt-Wixhausen: Evangelische Kirche

Ende des Audiobeitrags

Das Geläut der Wixhäuser Kirche besteht aus drei Glocken, darunter die älteste Glocke Darmstadts, die "St. Blasius". Sie wurde 1519 vom berühmten Frankfurter Glockengießer Steffan gegossen. Sie ist dem Heiligen Sankt Blasius geweiht, der Pferde vor Krankheiten am Hals schützen soll. Dass diese historische Glocke viele Jahrhunderte und auch die Kriege überlebt hat, ist den Menschen zu verdanken, die das Geläut vor der Zerstörung geschützt haben, indem sie die Glocken abgehängt und vergraben haben

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit