Bildergalerie

Fledermausarten in Hessen

Viele von ihnen sieht man selten oder auch nie, aber es gibt sie und sie sind meistens nachts unterwegs: Fledermäuse. Einige Arte, beispielsweise die Mopsfledermaus, sind inzwischen gefährdet. Wir stellen einige einheimische Fledermäuse vor. Es sind keine Blutsauger darunter!

Für Nützlinge im Garten : Insektenhotel selbst bauen

In der heutigen Zeit finden viele Tiere immer weniger natürliche Brutmöglichkeiten, auch Insekten sind davon betroffen. Wer aber einen blühenden Garten und im Herbst eine reiche Ernte haben möchte, braucht die kleinen Nützlinge auf seiner Seite und man kann etwas für sie tun. Wir zeigen drei Brutmöglichkeiten.

Bildergalerie

Die Äskulapnatter

Wenn man die Apotheken-Schilder mitzählt, ist sie die am häufigsten in Hessen vorkommende Schlange. Ihr natürlicher Lebensraum ist um Schlangenbad im Taunus und am Neckar. Ansonsten ist die Äskulapnatter die größte Schlange Hessens.

Nur im Winter : Vögel artgerecht füttern

Wenn im Winter die Temperaturen fallen, wollen viele Menschen den Vögeln helfen und sie füttern. Dabei gibt es jedoch einiges zu beachten. Wir geben Ihnen ein paar Tipps für die artgerechte Fütterung.