Auf Spurensuche : Der "Phantom-Biber" von Borken

Seit etwa einem Jahr hinterlässt ein Biber am Borkener See seine Spuren. Auch seine Behausung ist zu sehen, doch ihn hat man bisher noch nicht zu Gesicht bekommen. Reporter Rainer Janke war für hr4 auf Spurensuche.

Bildergalerie

Fledermausarten in Hessen

Viele von ihnen sieht man selten oder auch nie, aber es gibt sie und sie sind meistens nachts unterwegs: Fledermäuse. Einige Arte, beispielsweise die Mopsfledermaus, sind inzwischen gefährdet. Wir stellen einige einheimische Fledermäuse vor. Es sind keine Blutsauger darunter!

Bildergalerie

Die Äskulapnatter

Wenn man die Apotheken-Schilder mitzählt, ist sie die am häufigsten in Hessen vorkommende Schlange. Ihr natürlicher Lebensraum ist um Schlangenbad im Taunus und am Neckar. Ansonsten ist die Äskulapnatter die größte Schlange Hessens.

Nur im Winter : Vögel artgerecht füttern

Wenn im Winter die Temperaturen fallen, wollen viele Menschen den Vögeln helfen und sie füttern. Dabei gibt es jedoch einiges zu beachten. Wir geben Ihnen ein paar Tipps für die artgerechte Fütterung.