0:00 / 00:02:10
Zur Sendung hr4 Gemeindeporträts

Musiktherapie kann in allen Krankheitsstadien eine förderlich Wirkung haben, auch bei der Alzheimer-Krankheit. Musik zu machen oder zu hören weckt positive Gefühle. Vertraute Melodien können einen beruhigenden und stimmungsaufhellenden Eeffekt haben.

Autor: Susanne Pütz

Quelle: © Hessischer Rundfunk

Bild © Shutterstock