Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Für Dieter Bohlen ist Hitze wie ein Jungbrunnen

Dieter Bohlen

Dieter Bohlen treibt trotz Hitze Sport und merkt langsam, dass er älter wird. Dennoch geht er demnächst auf Tour. Til Schweiger macht sich für einen Dreh mit Bruce Willis bereit.

Pop-Titan Dieter Bohlen wird auch nicht jünger. Und weil das so ist, treibt der 65-Jährige regelmäßig Sport. Auch bei der Hitze der vergangenen Tage. Bohlen kann es gar nicht warm genug sein. Zitat: "Ich liebe Hitze. Wenn die Sonne richtig knallt, ist das für mich wie ein Jungbrunnen."

Das Altern mache sich bei ihm dennoch bemerkbar. Allerdings bezieht der ewig braungebrannte Blonde das nicht auf seine Optik. Er werde mit den Jahren ein bisschen gelassener und weiser, explodiere nicht mehr so schnell und sei moderater in seinen Denkweisen.

Und die Arbeit hat er mit 65 auch nicht eingestellt: Am Freitag veröffentlicht Bohlen sein neues Album, auf dem er unter anderem frühere Modern Talking-Hits neu einsingt. Im Spätsommer geht er damit auf Tour.

Til Schweiger wird zur Kampfmaschine

Til Schweiger

Schauspieler Til Schweiger muss in die Muckibude. Als Vorbereitung auf den nächsten Dreh. Schweiger dreht einen Actionfilm mit Superstar Bruce Willis. In knapp zwei Wochen geht es los. In dem Film mit dem Titel "Run of the Hitman" spielt Til Schweiger nicht den Bösen, sondern den Guten, "Eine Kampfmaschine". Und dafür müsse er nun noch etwas trainieren. Na dann: Hau rein Til.

Sendung: hr4, Mit hr4 in den Feierabend, 02.07.2019, 18:50 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit