Christoph Quarch
Dr. Christoph Quarch Bild © Achim Hehn

Der Philosoph Dr. Christoph Quarch aus Fulda ist unser hr4-Sonntagsgast. Sein neuestes Buch heißt "Nicht denken ist auch keine Lösung“. In dem Buch geht es darum, wie man gute Entscheidungen trifft.

Sein neues Buch beschäftigt sich mit der Schwierigkeit, Entscheidungen zu treffen. Egal ob im Arbeitsleben, im Privaten oder in Liebesdingen - immer wieder befinden wir Menschen uns an einem Punkt, wo es gute Argumente, aber auch Gegenargumente gibt. Wo wir sagen müssen: ja oder nein, hopp oder top. Christoph Quarch bietet mit seinem Buch eine Entscheidungshilfe und zeigt Wege, wie wir unterschiedliche Entscheidungen unseres Lebens neu gewichten und unausweichliche Faktoren berücksichtigen können.

Weitere Informationen

Die Suche nach globaler Spiritualität

In ihrem "Kellergeschoss" hätten alle Religionen etwas Gemeinsames, das jedoch durch die Dogmen der Kirchen verdeckt werde, sagt der Philosoph und Theologe Christoph Quarch. Er plädiert in einem Interview mit hr-info für die Suche nach dieser globalen Spiritualität und für mehr Vernetzung.

Ende der weiteren Informationen

Im Gespräch mit Diane Steffens geht es aber nicht nur um sein Buch, sondern auch um die Frage, warum der leicht daher gesagte Ausdruck "Ein Leben führen" eine tiefe Bedeutung hat. Außerdem gibt der Philosoph ein paar simple  Entscheidungshilfen, die jeder sofort anwenden kann.

Zur Person

Christoph Quarch ist promovierter Philosoph, Theologe und Autor. Er beherrscht die Kunst, schwierige Gedanken einfach und verständlich zu erklären. Er unterrichtet an verschiedenen Hochschulen in Deutschland und der Schweiz. Mit seiner Frau und zwei schulpflichtigen Kindern lebt er in Fulda.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit