Das Urpferdchen aus der Grube Messel im Hessischen Landesmuseum

Auch bei Schmuddelwetter können Sie in Hessen tolle Ausflüge machen! Wir haben einige Ideen für Sie, die Sie alleine oder mit Freunden und Familie ausprobieren können.

Hessisches Landesmuseum in Darmstadt

Weitere Informationen

Kontakt und Information

Hessisches Landesmuseum Darmstadt
Friedensplatz 1
64283 Darmstadt
Tel.: 06151 1657000
E-Mail: info@hlmd.de
Internet: www.hlmd.de
Öffnungszeiten: Di, Do, Fr 10-18 Uhr
Mi 10-20 Uhr
Sa/So 11-17 Uhr
Eintritt: 6,- €, ermäßigt 4,- €, bis 18 Jahre frei

Ende der weiteren Informationen

Eintauchen in die Vergangenheit, das kann man im Hessischen Landesmuseum bis tief in die Erdgeschichte. Gezeigt werden auch die Bewohner Hessen vor Urzeiten, beispielsweise das bekannte Urpferdchen aus der Grube Messel. Aber auch die Kunst kommt nicht zu kurz. Und wer sich besonders für Ritter interessiert, kann auch in deren Welt eintauchen. Das Museum bietet also für jeden etwas.

Wein.Erlebnis.Welt. in Oestrich-Winkel

Weitere Informationen

Kontakt und Information

Weingut Familie Allendorf
Kirchstraße 69
65375 Oestrich-Winkel
Tel.: 06723 91850
Internet: www.allendorf.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-12 Uhr und 13-18 Uhr
Sa 10-16 Uhr
So geschlossen

Ende der weiteren Informationen

Auf dem Weingut Allendorf wird Wein nicht nur verkostet, sondern auch erlebt. Die Geschichte des Weinguts wird in der ehemaligen Abfüllhalle anschaulich erklärt. Übrigens befindet sich das Gut immer noch in Familienhand. Die Weinprobe findet vor einer Lichtinstallation statt, was bei der Verkostung für Überraschungen sorgt. Licht hat einen größeren Einfluss auf den Geschmack, als viele denken.

Ulrich Allendorf bei einer Weinprobe in gelbem Licht

Dunkelkaufhaus in Wetzlar

Weitere Informationen

Kontakt und Information

Dunkelkaufhaus
Karl-Kellner-Ring 48-50
35576 Wetzlar
Tel.: 06441 2091529
Internet: www.dunkelkaufhaus.de
Öffnungszeiten: jeden Tag 17-18 Uhr
Preise: Erwachsene 10,-€ (ermäßigt 9,-€)
Kinder 6,-€ (ermäßigt 5,-€)

Ende der weiteren Informationen

Insgesamt drei "Erlebnisräume" werden bei einer öffentlichen Führung betreten. Der erste fordert den Hörsinn, der zweite den Tastsinn und im dritten werden alltägliche Aufgaben bewältigt – alles natürlich in absoluter Dunkelheit. Das Besondere ist, dass die Führungen von blinden oder stark sehbehinderten Mitarbeitern durchgeführt werden. Am Schluss jeder Führung geht es ins Dunkelcafé. Gegessen und getrunken wird auch hier im Dunkeln.

Dunkelkaufhaus

Upländer Muhseum in Willingen

Weitere Informationen

Kontakt und Information

Upländer Milchmuhseum e.V.
Korbacher Straße 6
34508 Willingen-Usseln
Tel.: 05632 922222
E-Mail: info@muhseum.de
Internet: www.muhseum.de
Öffnungszeiten: Di-Fr 10-17 Uhr
Sa+So: 11-17 Uhr
Preise: Eintritt gegen Spende

Ende der weiteren Informationen

In diesem Museum geht es rund um Milch und deren Verarbeitung. Besucher erfahren die Hintergründe der Upländer Molkerei und können nach dem Besuch ins Milchcafé gehen. Wer möchte, kann eine Führung buchen, während der Butter hergestellt und anschließend auch auf frischem Brot probiert wird.

Upländer Milchmuhseum

koziol-Glücksfabrik in Erbach

Weitere Informationen

Kontakt und Information

koziol-Glücksfabrik
Werner-von-Siemens-Straße 90
94711 Erbach/Odenwald
Tel.: 06062 604325
E-Mail: gluecksfabrik@koziol.de
Internet: www.koziol-gluecksfabrik.de
Öffnungszeiten Museum: Sa 11-17 Uhr
So 14-17 Uhr

Ende der weiteren Informationen

Koziol ist Hersteller von Haushalts- und Büroartikeln aus Kunststoff. Das Museum zeigt auf interaktive Weise die Firmengeschichte. Außerdem wird ein Blick in die Produktionshalle geworfen. In der Kantine kann man sich mit regionalen und saisonalen Gerichte stärken. Besonderes Highlight: Man kann seine eigene Traumkugel - auch als Schneekugel bekannt - basteln. Diese Workshops finden immer samstags statt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Videobeitrag

Video

zum hr-fernsehen.de Video Der "hessentipp" hat die Glücksfabrik besucht.

Erbach Koziol Glücksfabrik
Ende des Videobeitrags

wortreich in Bad Hersfeld

Weitere Informationen

Kontakt und Information

wortreich in Bad Hersfeld gGmbH
Benno-Schilde-Platz 1
36251 Bad Hersfeld
Tel.: 06621 794890
E-Mail: info@wortreich-badhersfeld.de
Internet: www.wortreich-badhersfeld.de
Öffnungszeiten: Di-Fr 09-17 Uhr
Wochenende 11-18 Uhr
Preise: Erwachsene 9,50 €
Ermäßigte 6,50 €
Kinder bis 5 Jahre frei

Ende der weiteren Informationen

Das wortreich ist eine interaktive Wissens- und Erlebniswelt rund um das Thema Sprache. Die Ausstellung ist wie ein großes Buch mit elf Kapiteln aufgebaut. Jedes Kapitel beleuchtet einen anderen Aspekt. So können Besucher verschiedene Dialekte anhören, Theater spielen oder einen kleinen Ball nur mithilfe der Gedanken bewegen.

wortreich in Bad Hersfeld

Glasmanufaktur in Willingen

Weitere Informationen

Kontakt und Information

Glasmanufaktur Willingen
Zur Hoppecke 9
34508 Willingen (Upland)
Tel.: 05632 985515
E-Mail: info@glasmanufaktur-willingen.de
Internet: handwerk.glasmanufaktur-willingen.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-17 Uhr
Sa 10-16 Uhr
So/Feiertage 10-13 Uhr
Preise: 7-14 Jahre: 1,- €
ab 15 Jahren: 2,- €

Ende der weiteren Informationen

Glasbläserei ist ein faszinierendes Handwerk. In der Manufaktur können Sie Glasmachern bei ihrer Arbeit zuschauen und sich sogar selbst an der Kunst versuchen. Neben der Vorführung gibt es eine Ausstellung zu besichtigen und einen kleinen Laden zum Stöbern.

Glasbläserei

Führungen beim hr

Weitere Informationen

Kontakt und Information

Hessischer Rundfunk
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt
Tel.: 069 1553119
E-Mail: fuehrungen@hr.de
Informationen zu den Führungen: www.hr.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr außer Mi 10-17:30 Uhr
Preise: kostenfrei

Ende der weiteren Informationen

In den Funkhäusern in Frankfurt und Kassel werden Führungen angeboten. Hier erfahren Sie, wie Inhalte fürs Fernsehen, das Radio oder die Internetseiten entstehen. Dazu gibt es einen Einblick in die Geschichte der Gebäude. Wer möchte, kann vor oder nach der Führung in der Kantine essen gehen. Eine vorherige Anmeldung ist nötig.

hr1-Afterwork-Führung am 18.10.2017

Indoor-Minigolf mit Schwarzlicht in Herborn und Friedberg

Weitere Informationen

Kontakt und Information

Indoor Minigolf/Pit Pat
Kaiserstraße 1
35745 Herborn
Tel.: 02772 57 64331
E-Mail: info@indoorminigolf-herborn.de
Internet: indoorminigolf-herborn.de
Öffnungszeiten: Mo-Do 11-22 Uhr
Fr-Sa 11-24 Uhr
So 11-20 Uhr
Minigolf Eintritt: Erwachsene 7,50 €
Jugendliche (15-18) 6,- €
Kinder (6-4) 5,- €
ab 65 Jahre 6,- €
Schwerbehinderte ab 50% 5,- €
Pit Pat Eintritt: Erwachsene 6,- €
Jugendliche (15-18) 3,50 €
Kinder (6-4) 3,- €
ab 65 Jahre 3,50 €
Schwerbehinderte ab 50% 3,- €
------------------------------
Indoor Minigolf
Dieselstraße 5
61168 Friedberg
Tel.: 06031 7912924
E-Mail: info@indoorminigolf-friedberg.de
Internet: indoorminigolf-friedberg.de
Öffnungszeiten: Mo-Do 11-22 Uhr
Fr-Sa 11-24 Uhr
So 11-20 Uhr
Eintritt: Erwachsene 7,50 €
Jugendliche (15-18) 6,50 €
Kinder (6-4) 5,- €

Ende der weiteren Informationen

Im Sommer ist Minigolf sehr beliebt. In Herborn und in Friedberg gibt es zwei Bahnen, wo man auch bei schlechtem Wetter diesem Spaß nachgehen kann. Und das besondere: Man spielt bei Schwarzlicht und erhöht den Spaßfaktor. Wer will, kann in Herborn auch Pit Pat spielen. Das ist eine Mischung aus Minigolf und Billard. Allerdings ohne Schwarzlicht.

Indoor-Minigolf bei Schwarzlicht

In Hessen gibt es außerdem zahlreiche Höhlen und Bergwerke, die Sie besuchen können:

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 25.01.2019, 06:05 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit