Mann sitzt vor einem Laptop und schlägt die Hände über den Kopf

Jeder hat das schon mal erlebt: Man macht einen Fehler und es ist einem peinlich. Doch das muss es nicht. Unser Experte meint: Fehler sind wichtig und notwendig, denn nur so lernt man dazu.

Ein bekannter Spruch lautet: "Hinfallen, aufstehen, Krone richten und weitergehen!" Da ist was dran, meint Karriereberater Jochen Mai. Scheitern ist notwendig, um zu lernen. Aus Fehlern lernen heißt, sich zu entwickeln. Deshalb sollte man immer darüber reden. Unverarbeitet können daraus Probleme entstehen.

Jochen Mai vergleicht Fehler mit einer Krankheit. Wenn man sie früh erkennt, kann man etwas dagegen tun und ein Ausbreiten verhindern. So ist es auch mit Fehlern. Reflektiert man sie nicht, kann man sie auch zukünftig nicht vermeiden. Aus einem Fehler entstehen dann weitere Fehler.

Fehler lehrreicher als Erfolge

Man sollte also immer zu seinen Fehlern und zu seinem Scheitern stehen, auch wenn es einem peinlich ist. Fehler sind nun einmal menschlich. Schon in der Bibel heißt es: "Wer ohne Fehler ist, werfe den ersten Stein!" Wer sich sein Scheitern eingesteht, kann daraus lernen. Im Sport ist es eine beliebte Floskel, aber mit einem wahren Kern, aus Fehlern lernt man mehr als aus Erfolgen. Habe ich was falsch gemacht, muss und kann ich etwas zum Besseren ändern.

Wichtig, so Jochen Mai, ist auch, über das Scheitern zu reden. Allerdings muss man sich dafür die passenden Personen aussuchen, denen man vertraut. Das Sprechen hilft bei der Verarbeitung. Ein konstruktiver Umgang mit Fehlern stärkt die Persönlichkeit und fördert auch die Effizienz, da man sie meist nur einmal macht. Kurzfristig ist ein Versagen also peinlich, auf lange Sicht stärkt es aber.

Weitere Informationen

Infos zur Veranstaltung

Was? Fuckup Nights Frankfurt am Main, Edition II
Wann? 25.11.2020, Online via Zoom, 19 Uhr – Open-End
Infos: Fuckup Nights ist eine globale Bewegung, die es Menschen ermöglicht, Geschichten über das professionelle Scheitern öffentlich zu teilen. Bei jedem Event hören die Teilnehmer*innen den Vortrag von drei oder vier erfolgreichen Entrepreneurs, diese haben 10 Bilder und 7 Minuten zur Verfügung.
Das Event findet via Zoom statt. Um an der Online-Veranstaltung teilnehmen zu können, müssen Sie sich hier registrieren.

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 25.11.2020, 06:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit