Arbeit am Laptop
Wer Infos im Netz sucht, sollte auch Alternativen zu Wikipedia nutzen. Bild © Pexels

Es muss nicht immer das große Online-Nachschlagewerk Wikipedia sein. Wer spezielle Informationen sucht, ist mit anderen Seiten oftmals besser bedient. Wir stellen Ihnen fünf Alternativen vor.

Was ist Wikipedia?

Wikipedia ist ein "Wiki" – also eine Sammlung von Informationen und Beiträgen im Internet. Das besondere an einem Wiki: Es wird von Nutzerinnen und Nutzern laufend verändert Und das ist Fluch und Segen zugleich.

Audiobeitrag
Wikipedia auf dem Smartphone

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Alternativen zu Wikipedia

Ende des Audiobeitrags

Der Vorteil ist, dass viele unterschiedliche Menschen mit ihrem eigenen Wissen zu der Sammlung beitragen. Der Nachteil: die Informationen können auch falsch sein – ob aus Unwissenheit oder mit Berechnung. Prominentes Beispiel war der Fall Karl-Theodor zu Guttenberg – dem hatte ein Blogger 2009 einen zusätzlichen, elften Vornamen gegeben – nämlich Wilhelm.Und der  Wilhelm wurde dann von verschiedenen Medien einfach übernommen. Wikipedia sagt heute: die Informationen werden regelmäßig auf ihre Richtigkeit und Aktualität überprüft.

Fünf Alternativen für die Suche im Netz

Im Netz gibt es unterschiedliche Angebote, allerdings keine, die so umfassend ist wie Wikipedia. Wer allerdings nach bestimmten Fragestellungen suchen möchte, der wird hier fündig:

Basiswissen aus der Schule

Die kostenfreie Seite schuelerlexikon.de ist das Online-Angebot ist vom Dudenverlag und enthält Infos zu allen möglichen Themen - aufgeteilt in Sekundarstufe I und II. Hier findet man beispielsweise Inhaltsangaben bekannter Literaturklassiker, mathematische Formeln und Interessantes über Hessen.

Interessantes zur Bundesrepublik Deutschland

Wer Infos rund um die Bundesrepublik Deutschland sucht, wird auf der Seite der Bundeszentrale für politische Bildung fündig. Hier gibt es unterschiedliche Artikel über Themen wie Politik oder Gesellschaft, außerdem gut gegliederte Infos zu geschichtlichen Ereignissen in Deutschland.

Natur und Technik

Antworten auf Fragen rund um Natur, Technik, Geschichte, Gesellschaft oder auch Gesundheit gibt es auf planet-wissen.de, einer gemeinsamen Seite von WDR, SWR und BR-alpha. Hier gibt es Artikel und Videos, außerdem kann man die einzelnen Folgen der Sendung in der Mediathek anschauen.

Gesundheitsfragen

Wer sich über eine Krankheit im Netz informieren möchte, der kann es bei auf der Seite arzt-auskunft.de der Stiftung Gesundheit versuchen. Hier werden Krankheiten von A bis Z verständlich erklärt, außerdem können Nutzerinnen und Nutzer nach Ärzten in ihrer Region suchen. Die Seiten ist nach eigenen Angaben unabhängig.

Online-Brockhaus

Ein vergleichbares Portal wie Wikipedia gibt es auf Deutsch nicht. Wer noch einen Brockhaus oder eine andere Enzyklopädie im Regal hat, der kann sich quasi ganz altmodisch behelfen. Den aktuellen Brockhaus gibt es übrigens mittlerweile nur noch im Netz. Allerdings hat das Angebot einen kleinen Haken – nach 14 Tagen Probezeit fallen Kosten von 6 Euro pro Monat an.

Sendung: hr4, Mit hr4 in den Feierabend, 21.03.2019, 16:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit