Socke

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Was kann aus einzelnen Socken noch machen?

Wer kennt das nicht: Nach der Wäsche hat die Waschmaschine scheinbar Socken verschluckt und es bleiben Einzelstücke zurück. Die muss man nicht unbedingt wegwerfen, meint hr4-Redakteurin Kristina Kubulin.

Aus diesen einzelnen Socken kann an noch nützliche Dinge herstellen oder sie sinnvoll einsetzen, meint Kristina Kubulin.

Duftsäckchen

Statt ein Lavendelsäckchen für den Kleiderschrank zu kaufen, kann man dafür auch einzelne Socken verwenden. Man nimmt den Socken und füllt ihn mit getrockneten Lavendelblüten und bindet sie mit einem Band zu.

Es lassen sich natürlich auch andere Kräuter in die Socke stecken und dann kann man damit die Raumluft aromatisieren.

Kirschkernkissen

Der Socken wird mit Kirschkernen gefüllt und zugebunden. Dann kann das Kissen bei Bedarf in die Mikrowelle legen und erwärmen. Damit lassen sich dann kalte Füße oder Bauchschmerzen vertreiben.

Adventskalender

Wenn man es schafft, 24 einzelne Socken zu sammeln, dann lässt sich daraus ein Adventskalender für kleine Geschenke basteln. An einer Leine aufgehängt, ist das eine sehr dekorative Verwendung.

Geschenkverpackung

Kleinere Geschenke lassen sich mit Socken auch prima verpacken. Vor allem kann man sie auch schön ausstopfen und kleine Geschenke so schön verstecken.

Putzlappen

Baumwollsocken eignen sich auch prima zum Putzen. Gerade die Frontscheibe im Auto lässt sich oft schlecht reinigen. Einfach die Socke über die Hand gezogen und dann die Scheibe mit Fensterreiniger einsprühen und abreiben.

Schweißbänder

Schneidet man bei den Socken die Füße ab, kann man die Stulpen gut als Schweißband beim Sport verwenden. Oder im Winter zum Wärmen des Handgelenks.

Sendung: hr4, hr4 - Britta am Vormittag, 08.08.2019, 10:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit