Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Ruhige Missy hofft auf ruhiges Zuhause

Missy

Die Hündin aus dem Tierheim Gießen ist noch relativ unsicher, aber in einem ruhigen Zuhause, möglichst ohne Treppen. Die neuen Besitzer sollten Erfahrungen mit Hunden haben. Und Missy bräuchte noch etwas mehr auf den Rippen.

  • Name: Missy
  • Geschlecht: weiblich
  • Kastration: nein
  • Alter: geboren 2007
  • Rasse: Deutscher Schäferhund-Mischling
  • Aussehen: beige mit schwarz
  • Fell: Stockhaar
  • Größe: mittelgroß
  • Schulterhöhe: 60 cm
  • Gewicht: 23 kg (eher zu dünn)
  • Haltung: im Tierheim, beheiztes Zimmer mit Außenberreich, beim Vorbesitzer in der Wohnung
  • Krankheiten/Allergien/Unverträglichkeiten: keine bisher
Missy
  • Verträglich mit anderen Tieren: kennt Katzen, mit nettem, ähnlich großem Rüden eventuell als Zweithund geeignet, ist aber etwas zickig
  • Mag Kinder: eher nein, hat gerne ihre Ruhe
  • Charakter/Wesen: eher ruhig, freundlich zu Menschen, ängstlich beim Tierarzt und in unheimlichen Situationen
  • Ernährung: Trockenfutter
  • Beschäftigung: regelmäßige Suchspiele macht Missy noch gerne, etwas Auffrischung der Grundkommandos wäre ebenso sinnvoll.
  • Pflegeaufwand: schäferhundtypisch regelmäßiges Bürsten notwendig
  • Auslauf: eher ruhige und gemütliche Spaziergänge, kann aber auch hin und wieder "aufdrehen"
  • Anspruch an das neue Zuhause: ruhig und eher ebenerdig (ohne Treppen), Menschen mit etwas Hundeerfahrung
  • Was kann das Tier besonders gut: kann gut alleine bleiben, unaufällig im Haus
  • Was kann das Tier nicht so gut: sich vom Tierarzt untersuchen lassen - bekommt schnell Angst beim festhalten oder hochheben
  • Weitere Informationen zum Tier: Missy ist insgesamt ein unsicherer Hund – aber menschenbezogen. Verschiedene Dinge und Situationen hat sie einfach nicht kennenlernen dürfen. So bereitet ihr zum Beispiel das Hochheben große Panik. Sie zeigt ihren Stress auch immer dann, wenn es im körperlichen Sinne eng wird – sie also räumlich eingeschränkt wird. Ihre Antwort auf Angst ist nämlich das Zurückziehen aus der Situation und wenn das durch äußere Umstände nicht oder schlecht möglich ist, bereitet ihr das verständlicherweise Sorgen.
  • Grund der Abgabe: gesundheitliche Gründe des Besitzers
Missy
Weitere Informationen

Kontakt

Tierheim Gießen
Vixröder Straße 16
35396 Gießen

Telefon: 0641 52251
Fax: 0641 54652
E-Mail: info@tsv-giessen.de
Internet: www.tsv-giessen.de

Öffnungszeiten:

  • Mittwoch, Freitag und Samstag: 15 bis 17:30 Uhr

Telefonische Sprechzeiten:

  • Montag bis Donnerstag: 10 bis 12 Uhr und zu den Öffnungszeiten
Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr4, hr4 - am Nachmittag, 12.11.2019, 14:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit