Chihuahua Tom
Tom möchte nicht als Mode-Accessoire behandelt werden, sondern als vollwertiger Hund. Bild © Tierheim

Tom ist ein schwarzer Chihuahua und wurde aus schlechten Haltungsbedingungen befreit. Im Tierheim in Marburg wartet er auf nette Menschen, die ihn als Hund und nicht als Accessoire sehen.

Tom begegnet Menschen freundlich und aufmerksam. Er ist ein echtes Energiebündel und freut sich über Hundefreunde, die ihn gerne haben. Bisher hat er nicht viel kennengelernt: er ist einer von 24 Chihuahuas, die aus schlechter Haltung - und einer Gruppe von insgesamt fast 80 Tieren - übernommen wurden. Sie alle lebten zusammen in einem Haus mit nicht artgerechter Versorgung und unkontrollierter Vermehrung. Außerdem hatten sie keinen Kontakt zur Außenwelt. Nach seiner Ankunft wurde Tom wie auch seine Mitbewohner tierärztlich untersucht, versorgt und behandelt. Nun kann er sich auf die Suche nach einem neuen Zuhause machen.

Tom im Steckbrief

  • Name: Tom
  • Geschlecht: männlich
  • Kastration: ja
  • Alter: ca. 2012 geboren
  • Rasse: Chihuahua
  • Aussehen: schwarz
  • Fell: kurz
  • Größe: 26 cm
  • Gewicht: 5,4kg
  • Haltung: Wohnungshaltung, mit einem gemütlichen Platz am Kamin und gerne auf dem Sofa neben seinen Menschen
  • Krankheiten/Allergien/Unverträglichkeiten: Tom hat ein Herzgeräusch, er benötigt ein Herzmedikament 1x tgl. Dimazon 10 mg
  • Verträglich mit anderen Tieren: mit Hündinnen ja bei Rüden entscheidet die Sympathie, teils dominant
  • Mag Kinder: ja
  • Charakter/Wesen: recht ruhiger, verschmust, gerne Einzelprinz im neuen zuhause.
  • Krankheiten: s.o.
  • Ernährung: Dosen & Trockenfutter
  • Beschäftigung: gemütliche Spaziergänge, Bällchen spielen
  • Pflegeaufwand: gering
  • Auslauf: mehrere kleinere Runden auch zum Toben
  • Anspruch an das neue Zuhause: Liebevolle Menschen, die ihn nicht als "Accessoire", sondern als ganz normalen Hund behandeln, auch mit Kindern, Katzen sind auch kein Problem, alleine oder zu einem anderen Hund.
  • Was kann das Tier besonders gut: Kuscheln, schlafen
  • Was kann das Tier nicht so gut: Grundgehorsam, Stubenreinheit und das alleine bleiben muss aufgrund der Vorgeschichte noch gelernt werden.
Weitere Informationen

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Cappel
Bahnhaus 7
35043 Marburg
Öffnungszeiten:
Fr, Sa, So: 15 bis 17 Uhr
Mo, Di, Mi, Do: nach Vereinbarung
Telefon: 06421 46792
E-Mail: tierheim@marburg.de
Internet: tierheim-marburg.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr4, hr4 am Nachmittag, 12.07.2018, 14:05 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit