Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Temporäre Autokinos für Hessen

Autokino in Chemnitz bei Nacht

Durch die Corona-Pandemie sind die klassischen Kinos zur Zeit geschlossen. Um trotzdem nicht auf besondere Filmerlebnisse auf großer Leinwand zu verzichten, werden in einigen hessischen Städten temporäre Autokinos eingerichtet.

Um auch in der Corona-Zeit nicht auf das Kino-Erlebnis verzichten zu müssen, gibt es in einigen hessischen Städten vorübergehende Autokinos. In der Regel gilt: Pro Auto sind nur zwei Erwachsene sowie zwei bis drei eigene Kinder zugelassen. Pro Auto sind insgesamt maximal fünf Personen erlaubt, die aber in einem Haushalt leben müssen. Bei den Kindern ist immer ein Ausweis nötig, auch im Bezug auf die FSK-Regeln.

Toiletten sind vorhanden und geöffnet, aber die geltenden Regeln einzuhalten. Die Autos dürfen nur zum Toilettengang verlassen werden. Snacks und Getränke werden vor Ort nicht angeboten, die sollte man selbst mitbringen. Ebenso Decken, falls es einem zu kalt wird.

Die Fenster müssen geschlossen sein. Bei Cabrios ist das Dach zu schließen. Andere Fahrzeuge außer PKWs dürfen nicht in die Kinos. Der Ton-Empfang erfolgt in der Regel über UKW-Frequenzen übers Autoradio. Die jeweiligen Frequenzen gibts vor Ort.

Weitere Informationen

Hinweis

Wie lange die Autokinos betrieben werden, entnehmen Sie bitte auf der jeweiligen Internetseite.

Ende der weiteren Informationen

Überall können Karten nur im Vorverkauf über die jeweilige Homepage erworben werden. Auf den jeweiligen Internetseiten erfahren Sie nicht nur das Programm und die genauen Startzeiten, sondern auch, was noch alles beim Besuch des Kinos zu beachten ist.

Eschwege (ab 30. April)

Weitere Informationen

Wo: Festplatz Werdchen, Mangelgasse, 37269 Eschwege
Einlass: 45 Minuten vor Filmbeginn
Ticket (1 Auto mit maximal 2 Personen): 20,00 Euro
Familienticket (2 Erwachsene + Kinder bis 17 Jahre): 25,00 Euro

Internet: www.cineplex.de/.../eschwege

Ende der weiteren Informationen

Die Cineplex Gruppe zeigt auf dem Festplatz Werdchen täglich mehrere Filme, nachmittags wird ein Film für die ganze Familie, abends für Erwachsene angeboten.

Kassel (ab 29. April)

Weitere Informationen

Wo: Messeplatz Schwanenwiese, 34123 Kassel
Plätze: 250 PKW
Einlass: 60 Minuten vor Filmbeginn
Ticket (1 Auto mit maximal 2 Personen): 19,80 Euro
bis zu drei eigene Kinder: jeweils 2,20 Euro zusätzlich

Internet: www.autokino-kassel.com

Ende der weiteren Informationen

Die Kasseler Kinos haben sich zusammengetan und bieten ab 29. April Filme auf großer Leinwand. Auf der Schwanenwiese - wo sonst das Frühlingsfest und andere Veranstaltungen stattfinden - können bis zu 250 Fahrzeuge parken. Das Programm wechselt täglich. Am 30. Mai dürfen dann Zuschauerinnen und Zuschauer entscheiden: online können sie für ihren Wunschfilm abstimmen.

Baunatal (ab 29. April)

Weitere Informationen

Wo: Auf dem alten Festplatz, 34225 Baunatal
Plätze: 135 (mehr möglich)
Einlass: 60 Minuten vor Filmbeginn
Ticket (1 Auto mit maximal 2 Erwachsenen): 19,80 Euro
Familienpaket Nachmittag (maximal 2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder): 19,80 Euro
Familienpaket Abend 1 (maximal 2 Erwachsene und 1-2 Kinder): 24,80 Euro
Familienpaket Abend 1 (maximal 2 Erwachsene und 3-4 Kinder): 24,80 Euro

Internet: www.cineplex.de/.../baunatal

Ende der weiteren Informationen

Am Parkstadion in Baunatal hat Cineplex für die Corona-Zeit ein Autokino eingerichtet. Der Parkplatz ist nur über die Altenritter Straße erreichbar. Über die Friedrich-Ebert-Allee ist keine Zufahrt möglich. Für den Anfang sind 135 Plätze vorgesehen, eine Erweiterung ist möglich. Durch die LED-Wand ist das Kino von der Dunkelheit unabhängig und bietet auch Nachmittagsvorstellungen an.

Homberg (Efze) (ab 14. Mai)

Weitere Informationen

Wo: Ostpreußen-Kaserne, Waßmuthshäuser Straße, 34576 Homberg
Einlass: 60 Minuten vor Filmbeginn
Ticket (1 Auto mit maximal 2 Erwachsenen): 17,60 Euro
Tickets für Personen auf der Rückbank: 2,20 Euro/Person

Internet: cine-royal.de/.../autokino

Ende der weiteren Informationen

Mehr als nur Autokino bietet die "Open Air Arena Homberg" in der ehemaligen Ostpreußen-Kaserne. Neben den Filmen sind auch Konzerte, Kabarett und Kultur geplant. Die LED-Leinwand mit einer Fläche von 60 Quadratmetern ermöglicht auch Vorstellungen tagsüber. Die Ticketpreise für andere Veranstaltungen weichen von den Preisen fürs Autokino ab.

Marburg (ab 30. April)

Weitere Informationen

Wo: Messeplatz, Aföllerstraße, 35039 Marburg
Plätze: rund 200 PKW
Einlass: 60 Minuten vor Filmbeginn
Ticket (1 Auto mit maximal 2 Erwachsenen): 20,00 Euro/14,00 Euro bei Familienfilm
Familienticket 1 (1-2 Erwachsene + 1 Kind): 24,00 Euro/18,00 Euro bei Familienfilm
Familienticket 2 (1-2 Erwachsene + 2 Kind): 26,00 Euro/20,00 Euro bei Familienfilm

Internet: www.autokinomarburg.de

Ende der weiteren Informationen

Auf dem Messeplatz laufen täglich mehrere Filme des Cineplex-Kinos auf einer LED-Leinwand. Werktags in der Regel ab 18:00 Uhr, am Wochenende auch nachmittags für Familien mit Kindern. Rund 200 Autos finden hier einen Platz.

Herborn (ab 29. Mai)

Weitere Informationen

Wo: Festplatz Herborn, Walkmühlenweg, 35745 Herborn
Einlass: 60 Minuten vor Filmbeginn
Ticket (1 Auto mit maximal 2 Personen): 10,00 Euro/Person
Kinder: Kinder, die im gleichen Haushalt leben, dürfen mit, müssen aber auch zahlen)

Stadtmarketing Herborn GmbH
Bahnhofsplatz 1
35745 Herborn
Telefon: 02772 708224
Homepage: www.autokino-herborn.de

Ende der weiteren Informationen

Bereits zum Hessentag wurde aus dem ehemaligen Reit- ein Festplatz. Jetzt daraus ein temporäres Autokino. Der Filmbeginn ist von den Lichtverhältnissen abhängig. 22:00 Uhr ist die Orientierung. Kinderveranstaltungen sind nicht geplant. Dafür gibt es an zwei Tagen Comedy und Kabarett: Am 30. Mai gibt es eine Vorstellungen von "Flamongos", dem neuen Programm von Mundstuhl. Beginn ist um 21:30 Uhr, Einlass ab 20:30 Uhr. Tickets kosten 25,20 Euro. Am 1. Juni gastiert hr1-Kabarettist Florian Schroeder in Herborn. Beginn ist ebenfalls um 21:30 Uhr, Einlass ab 20:30 Uhr. Tickets kosten 22,00 Euro.
Auch Laith al-Deen tritt am 21. Mai in Gießen auf, präsentiert von hr1. Dabei spielt er auch schon Hits von seinem neuen Album "Kein Tag umsonst", das einen Tag später erscheint. Die Tickets kosten 79,90 Euro für ein Auto mit 2 Personen (89,90 Euro für 3/99,50 Euro für 4 Personen). Applaus bitte mit der Lichthupe.

Gießen (ab 13. Mai)

Weitere Informationen

Wo: Messe Gießen/Hessenhalle, An der Hessenhalle 11, 35390 Gießen
Plätze: 250 PKW
Einlass: 60 Minuten vor Filmbeginn
Ticket (1 Auto mit maximal 2 Personen): 24,00 Euro
Kinder: Kinder von 3-14 Jahren, die im gleichen Haushalt leben, zahlen 6,00 Euro, ab 15 Jahre 12,00 Euro

Internet: autokino-giessen.de

Ende der weiteren Informationen

Auf dem Parkplatz an den Messehallen ist das begrenzte Autokino geöffnet. Neben Filmen gibt es auch zwei Konzerte von Revolverheld: am 20. und 22. Mai, jeweils beschränkt auf 250 Autos. Das Konzert am 22. Mai ist bereits ausverkauft! Es gibt folgende Tickets dafür: 1 PKW (2 Personen) für 99,00 Euro, Familienticket 1 (2 Erwachsene + ein Kind aus dem eigenen Haushalt) für 109,00 Euro, Familienticket 2 (2 Erwachsene + 2 Kinder aus dem eigenen Haushalt) für 119,00 Euro. Snack-Pakete können vorab online bestellt werden.

Büdingen (ab 20. Mai)

Weitere Informationen

Wo: Festplatz Düdelsheim, Kaiserweg, 63654 Büdingen-Düdelsheim
Plätze: 140 PKW
Einlass: 60 Minuten vor Filmbeginn
Ticket (1 Auto mit 1 Erwachsenen): 15,00 Euro
weitere Erwachsene: 6,00 Euro/Person
Kinder: 4,50 Euro/Kind

NOVUM Kino
Bahnhofstraße 46-48
63654 Büdingen
E-Mail: novum-buedingen@t-online.de
Internet: kino-buedingen.de/programm

Ende der weiteren Informationen

Auf dem Festplatz im Ortsteil Düdelsheim entsteht ein temporäres Autokino, von der Stadt Büdingen und Kino Novum betrieben. Bis zu 140 Autos finden auf dem Gelände einen Platz. Das Ticket für ein Auto mit einem Erwachsenen kostet 15,00 Euro, weitere Erwachsene zahlen 6,00 Euro/Person, Kinder 4,50 Euro/Kind. Die 50 Quadratmeter große LED-Leinwand erlaubt täglich mehrere Vorstellungen (werktags 17:00/20:30 Uhr, am Wochenende zusätzlich noch um 13:30 Uhr). Snacks können vorbestellt werden.

Wächtersbach (ab 15. Mai)

Weitere Informationen

Wo: Messe Wächtersbach, Main-Kinzig-Straße 31, 63607 Wächtersbach
Plätze: 350 PKW
Einlass: 60 Minuten vor Filmbeginn
Ticket (1 Auto mit maximal 2 Erwachsene + eigene Kinder bis 14 Jahre, maximal 5 Personen): 9,00 Euro/Person

Internet: www.autokino-mkk.de

Ende der weiteren Informationen

Auf dem Messegelände in Wächtersbach ist vom 15. bis zum 24. Mai das Kinoerlebnis im Auto möglich. Bis zu 350 Autos passen auf den Platz. Es sind 10 Abend- und 2 Nachtvorstellungen geplant. Der Eröffnungsabend ist bereits ausgebucht. Das Mitbringen von Speisen und Getränke ist untersagt.

Bad Homburg (ab 20. Mai)

Weitere Informationen

Wo: Technisches Rathaus, Basler Straße, 61352 Bad Homburg v. d. H.
Plätze: 82 PKW
Einlass: 60 Minuten vor Filmbeginn
Ticket (1 Auto mit maximal 2 Personen + eigene Kinder bis 14 Jahre): 20,00 Euro

Internet: www.kino-badhomburg.de

Ende der weiteren Informationen

Auf dem Parkplatz am Technischen Rathaus entsteht für einige Zeit ein Autokino für 82 PKW. Die Vorstellungen finden immer von Donnerstag bis Sonntag und vor Feiertagen statt. Im Mai beginnen die Filme um 21:30 Uhr, im Juni um 22:00 Uhr. Die Autos dürfen eine Höhe von 1,85 Meter nicht überschreiten. Das Ticket kostet 10,00 Euro, pro PKW müssen aber zwei Tickets gekauft werden. Getränke und Snacks können über die Homepage vorbestellt werden.

Taunusstein-Wehen (ab 30. April)

Weitere Informationen

Wo: Parkplatz am Sportgelände "Auf dem Halberg", 65232 Taunusstein
Plätze: 120 PKW
Einlass: 60 Minuten vor Filmbeginn
Ticket (1 Auto mit maximal 2 Personen): 20,00 Euro (eigene Kinder können zusätzlich im Fahrzeug sitzen)

Internet: autokino-taunusstein.de

Ende der weiteren Informationen

Auf dem Parkplatz des Sportgeländes auf dem Halberg, wo einst Wehen-Wiesbaden spielte, ist ein temporäres Autokino eingerichtet worden. Es bietet Platz für 120 Autos. Vorstellungen finden um 13:30, 17:00 und 20:30 Uhr statt. Eine 60 Quadradtmeter große LED-Leinwand ermöglicht das Kino-Erlebnis auch bei Tage.

Frankfurt (ab 22. Mai)

Weitere Informationen

Wo: Parkplatz C, Einfahrt über Parkplatz B, Pfaffenwiese 301, 65929 Frankfurt a. M.
Plätze: 300 PKW
Einlass: 60 Minuten vor Beginn

Jahrhunderthalle Frankfurt
Pfaffenwiese 301
65929 Frankfurt a. M.
Telefon: 069 3601236
E-Mail: info@jahrhunderthalle.com
Internet: www.jahrhunderthalle.de

Ende der weiteren Informationen

"Stage Drive" nennt sich das Autokino an der Jahrhunderthalle in Frankfurt-Höchst. Neben Autokino gibt es auch ein kulturelles Programm: Comedy und Kabarett mit Urban Priol, Bülent Ceylan, Willi Astor, Michael Mittermeier und Ingo Appelt. Aber auch DJ-Sets oder Hörspiele werden angeboten. Der Parkplatz fasst 300 PKW. Links und rechts von der Bühne sind zwei 50-Quadratmeter-LED-Leinwände installiert, d. h. die Vorstellungen sind von der Dunkelheit unabhängig. Die genauen Ticket-Preise sind auf der Internetseite zu finden.

Autokino Neu Isenburg-Gravenbruch

Weitere Informationen

Einlass: 60 Minuten vor Filmbeginn
Plätze: 600 (Leinwand 1)/450 (Leinwand 2)

DRIVE IN Autokino Frankfurt Gravenbruch
Außenliegend Autokino
63263 Neu-Isenburg
Telefon: 08151 90340
E-Mail: kontakt-ak-fg@autokino-deutschland.de
Internet: www.autokinogravenbruch.de

Ende der weiteren Informationen

Vorübergehend war auch Europas ältestes Autokino geschlossen, doch seit dem 20. April gibt es wieder täglich Vorstellungen. Das Ticket kostet 8,00 Euro pro Person. Pro PKW sind maximal zwei Erwachsene und eigene Kinder bis 14 Jahre erlaubt. Zur Zeit werden auch keine Ersatzradios ausgegeben.

Videobeitrag

Video

zum hessenschau.de Video Ältestes Autokino wieder offen

hs250420
Ende des Videobeitrags

Bensheim (ab 29. April)

Weitere Informationen

Einlass: 60 Minuten vor Filmbeginn/30 Minuten bei der 2. Vorstellung
Ticket (1 Auto mit maximal 2 Personen): 25,00 Euro
Familienticket 1 (maximal 2 Erwachsenen + 1 Kind): 30,00 Euro
Familienticket 1 (maximal 2 Erwachsenen + 2 Kinder): 35,00 Euro (gilt auch für 1 Erwachsenen und 3 Kinder)

LUXOR-Filmpalast Bensheim
Berliner Ring 26
64625 Bensheim
Telefon: 06251 5836293
Fax: 06251 5836291
E-Mail: bensheim@luxor-kino.de
Internet: www.luxor-kino.de/bensheim

Ende der weiteren Informationen

Auf dem Parkplatz des Luxor-Filmpalasts steht eine etwa 50 Quadratmeter große LED-Leinwand, die Vorstellungen auch unabhängig von der Dunkelheit zulässt. Es finden täglich zwei bis drei Vorstellungen statt. Pro Auto sind maximal vier Personen zugelassen.

Stadtallendorf (ab 22. Mai)

Am Herrenwaldstadion soll es ab Mitte Mai ein Autokino von den drei Partnern TSV Eintracht Stadtallendorf, der Oberhessischen Presse und der Agentur mr//media geben. Die Einzelheiten werden zur Zeit noch mit den Behörden abgestimmt.

Sendung: hr4, hr4 am Nachmittag, 29.04.2020, 14:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit