Eine Hecke wird mit einer Heckenschere gestutzt
Heckenschnitt: Vorsichtiges in Form schneiden ist auch im Sommer erlaubt. Bild © Colourbox.de

Kahle Stellen, scharfe Kanten, unsaubere Formen - so manche Hecke braucht jetzt dringend einen Schnitt. Denn der sorgt dafür, dass die Hecke auf Dauer schön dicht wächst und grün bleibt.

Es gibt zwei Arten des Heckenschnitts. Der Form- und Pflegeschnitt ist das ganze Jahr über erlaubt. Etwas schwieriger sieht es da schon beim sogenannten Radikalschnitt aus. Bei einem solchen Schnitt wird eine zu groß gewordene Hecke nach ein paar Jahren kurz über dem Boden abgeschnitten, so dass sie komplett neu vom Boden her austreiben muss.

Der Radikalschnitt

Radikalschnitte sind in der Zeit vom 1. März bis zum 30. September gesetzlich verboten. Dafür gibt es vor allem einen entscheidenden Grund: Naturschutz. Mit dieser Maßnahme sollen heimische Vogelarten und Insekten geschützt werde, da sie die Hecken im Sommer als Unterschlupf nutzen. Wer seine Hecke im Frühling oder Sommer radikal kürzt, schadet nicht nur der Umwelt, es kann auch zu Bußgeldern kommen.

Formschnitte im ganzen Jahr erlaubt

Hat man der Hecke im Winter einen Radikalschnitt verpasst, kann man jetzt beobachten, wie sie sich langsam regeneriert. Sie wirkt dann einige Monate sehr akkurat und kann mit kleinen Formschnitten gepflegt werden. Die Hecke mit kleinen Eingriffen zu pflegen und zu formen, ist immer erlaubt. Einjährige Triebe dürfen wieder zurückgenommen werden, um die alte Form dann wieder herzustellen oder zu erhalten.

Die richtige Heckenform

Damit der Form- und Pflegeschnitt möglichst gut gelingt, kann man sich als Hobbygärtner einen Tipp ganz besonders zu Herzen nehmen: Auf die Schnittführung achten. Die Hecke sollte unten breiter sein, als oben. Denn so kommt unten genug Licht an die Triebe und die Hecke kahlt nicht aus. Als idealer Zeitpunkt für einen gezielten Rückschnitt gilt die Phase rund um den Johannistag am 24. Juni, weil dann der zweite Jahrestrieb einsetzt. In den Folgemonaten kann die Hecke in Ruhe wachsen, bevor man sie im Winter wieder auf die gewünschte Höhe und Breite zurechtschneidet.

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 18.06.2018, 06:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit