Rußrindenkrankheit: Befallene Bäume
Bei erkrankten Bäumen platzt die Rinde ab - darunter sieht man die schwarzen Pilzsporen. Bild © picture alliance/Arne Dedert/dpa

Die Rußrindenkrankheit beim Bergahorn ist auch für uns Menschen gefährlich. Hier erfahren Sie, was die Rußrindenkrankheit ist, wie Sie die Krankheit erkennen und welche Symptome nach einem Befall  beim Menschen auftreten.

Videobeitrag
hs

Video

zum hessenschau.de Video Pilzbefall bei Bäumen in Lich

Ende des Videobeitrags

Was ist die Rußrindenkrankheit?

Die Rußrindenkrankheit ist eine Baumkrankheit und wird durch einen Pilz hervorgerufen. Wie der Name schon sagt, spielt sie sich in Rindennähe des Baumes ab. Die Sporen des Pilzes, der diese Krankheit hervorruft wirken schwarz. Wenn ein Baum erkrankt ist, dann platzt die Rinde ab. An den freien Stellen sieht man, dass der Baum schwarz ist.

Warum ist das für uns Menschen auch gefährlich?

Die Sporen tauchen in sehr, sehr hoher Zahl an den erkrankten Bäumen auf. In der Regel sind Bergahorn-Bäume befallen. Auf einem Quadratzentimeter Rinde befinden sich bis zu 170 Millionen dieser Pilzsporen. Wenn es trocken ist, kommen diese Pilzsporen an die Luft und werden von Menschen wie Waldarbeitern oder Spaziergängern eingeatmet, dann kann eine so genannte exogen allergische Alveolitis entstehen. Die Symptome hierfür sind Reizhusten, Fieber, Atemnot und Schüttelfrost. Nach zwölf bis 24 Stunden gehen die Symptome wieder zurück – auch ohne Behandlung. Diese Art der Erkrankung kennt man auch aus der Harz- und Baumwollindustrie unter dem Stichwort "Farmerlunge".

Was tun, wenn man einen Bergahorn im Garten hat?

Man sollte die eigenen Bäume auf jeden Fall anschauen. Wenn man dort etwas Verdächtiges sieht, zum Beispiel abgeplatzte Rinde, die rabenschwarz aussieht oder wo es unter der Rinde schwarz aussieht, dann sollte man sich an einen Gärtnerei-Fachbetrieb mit dem Schwerpunkt Baumpflege wenden. Die haben die Kompetenz, um zu erkennen ob es sich um die Rußrindenkrankheit handelt oder nicht.

Sendung: hr4, Britta am Vormittag, 19.02.2019, 12:50 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit