Kartoffelsalat
Der Kartoffelsalat schmeckt auch einfach pur mit einem gekochten Ei obendrauf. Bild © Imago

In einem neuen Kochbuch aus der Fuldaer Gegend hat hr4-Reporter Hermann Diel dieses Rezept aus der Familie von Anne Baun entdeckt. Der Kartoffelsalat passt gut zu Steak, Fisch oder Würstchen vom Grill.

Zutaten

  • 1 kg festkochende kleine Kartoffeln
  • 1 kleine Zwiebel, in Würfelchen geschnitten
  • 1/2 l Fleischbrühe
  • 2 EL saure Sahne
  • 1 kleine Tasse Mayonnaise und Remoulade (Verhältnis 50:50)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln gar kochen. Kurz abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel würfeln und mit den Kartoffeln in einer Schüssel vermengen.

Die heiße Fleischbrühe darübergießen, alles durchrühren und erst mal ziehen lassen. Dann die überschüssige Brühe abgießen und die Kartoffeln mit saurer Sahne, Mayonnaise und Remoulade verrühren. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Informationen

Anne Baun:
"Natürlich koch' ich"
Parzellers Buchverlag, Fulda 2018
ISBN-13: 978-3790005257
Preis: 12,- Euro

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 20.04.2018, 06:05 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit