Tomatensuppe
Ein Klassiker neu interpretiert: Tomatensuppe mit Kokos und Kräutern Bild © Colourbox.de

Die Kombination aus Tomate und Kokos kann Lebensgeister wecken. Ganz besonders, wenn sie, wie in diesem Fall, mit Schärfe versehen wird.

Zutaten

  • ca. 2,5 l Schältomaten
  • 2 Zwiebeln in Würfeln
  • 1 kleine rote Chilischote in Scheiben
  • 2 Limettenblätter (gibt es im Asia-Laden)
  • ½ l Kokosmilch
  • Salz, Zucker
Weitere Informationen

Tipp:

Sie können die Tomaten-Kokossuppe variieren - mit verschiedenen Garnituren, zum Beispiel Garnelen, Croutons, Hühnerbrustwürfel oder – für Vegetarier oder Veganer – einfach nur mit Reis.

Ende der weiteren Informationen

Zubereitung

Die Zwiebelwürfel in Rapsöl anbraten, die Chilischote und die Schältomaten dazugeben. Mit Salz und Zucker würzen. Die Limettenblätter dazugeben und 45 bis 60 Minuten köcheln lassen. Die Limettenblätter herausnehmen, die Kokosmilch dazugeben und die Suppe pürieren. Die Limettenblätter wieder hineingeben.


Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit