Blutorange

Im Winter schmecken Orangen besonders lecker. Die Kombination mit Tomaten klingt erstmal ungewöhnlich - beschert aber ein fruchtig-saures Geschmackserlebnis.

Zutaten

  • 4 Blutorangen
  • 4 große Salattomaten
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 80 ml Olivenöl Extra Vergine
  • etwas Salz etwas schwarzer Pfeffer
  • evtl. Oregano (frisch)

Zubereitung

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Die drei Blutorangen schälen und darauf achten, die weiße Haut vollständig zu entfernen. Die Orangen in Scheiben schneiden und die letzte Orange auspressen. Tomaten und Frühlingszwiebel in Scheiben schneiden. Für das Dressing Olivenöl und den Saft der Blutorange verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Tomaten und Orangenscheiben auf einem Teller anrichten, mit den Frühlingszwiebelringen bestreuen, das Dressing darübergießen und wer möchte kann noch Oregano dazugeben.

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 07.01.2018, 09:45 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit