Picknick
Bild © Pixabay

Ganz egal ob Picknick, Familienausflug, Radtour oder Wanderung: Der richtige Proviant muss mit! Der Koch Volker Nahm hat einige Ideen für die passende Verpflegung.

Weitere Informationen

Volker Nahm
Koch, Küchenmeister, Diätkoch
Kochschule Hornschu Kassel

Ende der weiteren Informationen

Raus ins Grüne - und wenn der Hunger kommt, dann gibt es ein leckeres, entspanntes Picknick. Unser Experte Volker Nahm aus Kassel hat die besonderen Rezepte für den Rucksack, wenn es nicht wieder Käsebrot und Wurststulle sein soll.

Pfannkuchen-Wrap

Zutaten (für 6 Personen)

  • 12 TK-Garnelen (gegart, geschält und ohne Kopf)
  • 4 Eier (Gr. M)
  • 150 ml Milch
  • 2 TL Currypulver
  • Salz
  • 150 g Mehl
  • 100 g Zuckerschoten
  • 180 g Möhren
  • 6 EL Salatmayonnaise
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 150 g Vollmichjoghurt
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1/2 Bund Koriandergrün oder glatte Petersilie


Zubereitung

Garnelen auftauen. Eier, Milch, Curry und 1 Prise Salz verquirlen. Mehl esslöffelweise unter Rühren dazugeben, den Teig 15 Minuten ruhen lassen. Zuckerschoten in schräge, dünne Streifen schneiden. Möhren schälen und in dünne, etwa 5 cm lange Stifte schneiden. Zuckerschoten und Möhren in Salzwasser 3 Minuten kochen, abschrecken und abtropfen lassen.

Pfannkuchenteig erneut gut durchrühren. Einen Teelöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und nacheinander sechs Pfannkuchen backen. Pfannkuchen abkühlen lassen. Mayonnaise, Zitronenschale, Zitronensaft und Joghurt mischen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.

Korianderblätter abzupfen, hacken und untermischen. Pfannkuchen mit dem Joghurt bestreichen, dabei rundum einen 2 cm breiten Rand lassen. Möhren und Zuckerschoten darauf verteilen. Je 2 Garnelen in die Mitte legen. Pfannkuchen zusammenrollen, in Frischhaltefolie wickeln, eine Halbestunde kalt stellen und halbieren.

Kirschkuchen aus dem Glas

Zutaten (für 8 Gläser)

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 50 ml Orangensaft
  • 2 EL Zucker
  • 8 Kaffeebohnen

Für den Teig

  • 100 g weiche Butter
  • 130 g Zucker
  • 1 Ei
  • 120 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Crème fraîche
  • 100 ml Schlagsahne
  • 8 ofenfeste Gläser


Zubereitung

Kirschen in ein Sieb schütten, Orangensaft, Zucker, Kaffebohnen und Kirschen in einen Topf geben und kurz aufkochen, eine halbe Stunde ziehen lassen. Alles in ein Sieb schütten und die Flüssigkeit auffangen. Kaffebohnen entfernen. die Flüssigkeit einkochen lassen und zur Seite stellen.

Für den Teig die Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Rührgerät cremeartig aufschlagen. Kirschen unter den Teig heben. Die Gläser (z.B. Marmeladengläser) einfetten und mit Teig befüllen. Bei 180 Grad (vorgeheizt) 20 bis 25 Minuten backen. Abkühlen lassen und fertig fürs Picknick. Zu Hause kann man den Kuchen auch mit Schlagsahne genießen.

Sendung: hr4, 22.07.2017, 14:40 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit