Spargel und Erdbeeren
Dieser Salat aus Erdbeeren und Spargel holt die Sonne auf den Tisch. Bild © picture-alliance/dpa

Jetzt ist die Zeit von Spargel und Erdbeeren. Eine leckere Kombination daraus hat uns Matthias Klein-Arndt, Küchenchef im Hotel "Goldener Karpfen" in Fulda, daraus gezaubert.

Zutaten

  • 500 g grüner Spargel
  • 500 g weißer Spargel
  • 500 g Erdbeeren
  • 2-3 Salatherzen
  • 2 EL Puderzucker
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Pinienkerne
  • 2 Kästchen Kresse (am besten eine etwas schärfere Art)
  • Dressing

Dressing

  • 8 EL Nussöl (nach Geschmack), es passt aber auch sehr gut Rapsöl
  • 3 EL weißer Balsamico
  • Salz, Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 TL scharfer Senf

Zubereitung

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Den Spargel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Der weißen Spargel wird in Salzwasser bissfest gegart.

In einer Pfanne den Puderzucker karamellisieren lassen und dazu dann den grünen Spargel geben. Anschließend mit der Gemüsebrühe auffüllen und etwas einkochen lassen und dabei den grünen Spargel ebenfalls bissfest garen.

Das Dressing anrühren und darin die noch lauwarmen Spargelstücke leicht marinieren. Etwas von dem Dressing für den Salat aufheben.

Zum Anrichten eine große Salatschale oder mehrere kleine Schälchen mit dem Salat auskleiden und den Spargel darauf legen. Die Erdbeeren waschen und verlesen. Je nach Größe kann man sie auch noch halbieren oder vierteln. Wenn die Erdbeeren auf dem Salat verteilt sind und restliches Dressing drübergeben.

Zum Schluss mit Kresse und den Pinienkernen anrichten.

Sendund: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 11.05.2018, 06:05 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit