Erdbeer-Tiramisu
Auch das Erdbeer-Tiramisu wird mit Löffelbiskuits zubereitet. Bild © Colourbox.de

Probieren Sie den italienischen Klassiker doch mal in der fruchtigen Variante: Erdbeer-Tiramisu ist genau das richtige Rezept zum Start in die Erdbeer-Saison.

Zutaten

  • 1 kg Erdbeeren
  • 100 g Puderzucker
  • 200 ml Sahne
  • 500g Mascarpone
  • 2 cl Erdbeerlimes oder Erdbeersaft
  • 350 ml Orangensaft
  • 250 g Löffelbiskuits

Zubereitung

Weitere Informationen

Das Rezept

Ende der weiteren Informationen

Die Hälfte der Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden. 50 g Puderzucker darüber sieben. Sahne steif schlagen. Mascarpone in eine Rührschüssel geben und den restlichen Puderzucker und Erdbeerlimes oder Erdbeersaft hinzufügen und sorgfältig verrühren. Kleingeschnittene Erdbeeren und Sahne unterheben. Wer mag, kann die Erdbeeren auch pürieren.

Eine eckige Dessertform mit etwas Mascarpone-Creme ausstreichen. Die Löffelbiskuits kurz in Orangensaft tauchen und in die Form schichten. Darüber die Hälfte der Erdbeer-Mascarpone-Creme geben und glatt streichen. Eine zweite Lage getränkter Löffelbiskuits darauf verteilen und mit restlicher Creme bedecken. Eine Stunde kühlstellen. Kurz vor dem Servieren Kakaopulver oder Löffelbiskuitbrösel darüberstreuen und mit den restlichen Erdbeeren belegen.

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 02.05.2018, 09:45 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit