Mango-Kürbissuppe

Kürbissuppe ist im Herbst ein klassisches Gericht. Koch Christian Steska von "Christian & Friends Taste Kitchen" aus Fulda hat ihm eine exotische Note verpasst.

Zutaten

  • 500 g Kürbisfleisch
  • 1 Mango, reif
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Schalotten
  • 2 EL Öl
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 4 EL Honig, flüssig
  • 1 Stück Ingwer, klein
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 100 ml süße Sahne

Zubereitung

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Kürbis, Mango und Kartoffeln schälen. Bei der Mango das Fruchtfleisch vom Stein lösen und die Kartoffeln waschen. Anschließend alles in grobe Würfel schneiden.

Die Schalotte abziehen und fein würfeln. Öl erhitzen und dann das Fruchtfleisch sowie die Schalotte darin andünsten. Dann mit Gemüsebrühe angießen und etwa 20 Minuten garen lassen. Anschließend alles pürieren.

Den Ingwer schälen, fein reiben und in die Suppe geben. Dann mit Sommerblütenhonig, Zimt, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Sahne halb steif schlagen. Die Suppe in die Teller füllen und mit der Sahne und nach Wunsch mit Schnittlauch garniert servieren.

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 30.08.2019, 06:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit