Erdbeeren
Ein Teil der Erdbeeren wird geviertelt, ein Teil püriert. Bild © Pixabay

Zum Verfeinern eines Salates eignet sich diese Soße besonders. Aber auch nur mit einem Baguette schmeckt sie prima, wie hr4-Reporterin Maike Brathge findet.

Zutaten

  • 500 g Erdbeeren
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 2 Bünde Basilikum

Zubereitung

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Die Erdbeeren waschen und abtropfen lassen. Nun 250 g der Erdbeeren vierteln. Die andere Hälfte pürieren und den Zucker unterrühren. Die Basilikum-Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Anschließend mit den Erdbeervierteln unter das Püree mischen. Fertig.

Schmeckt gut zu Baguette oder Salat.

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 02.05.2018, 06:05 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit