Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Ofengemüse mit zwei Dips

Ofengemüse liegt in einer Auflaufform

Wintergemüse vom Blech schmeckt als Beilage oder als Hauptmahlzeit. Dazu gibt es zweierlei Dips - mit Knoblauch oder Sesampaste.

Zutaten

  • 1 Knolle rote Bete
  • 1 Stück Knollensellerie
  • 2 bis 3 Möhren
  • 1/2 Blumenkohl
  • 1/2 kleiner Hokkaido-Kürbis
  • Handvoll Rosenkohl
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • evtl. frischer Rosmarin

Zubereitung

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Rote Bete und Knollensellerie schälen und in feine Scheiben schneiden. Möhren schälen, längs vierteln und in etwa 3 Zentimeter lange Stücke schneiden. Kürbis entkernen, in mundgerechte Stücke schneiden. Genauso den Blumenkohl. Rosenkohl putzen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Alles in große Schüssel geben, mit Öl mischen, salzen und pfeffern. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und cirka 30 Minuten backen bis das Gemüse weich ist.

Weitere Informationen

Leckere Dips zum Gemüse

Knobi-Joghurt Dip (einfach)

  • 200 g Joghurt
  • 100 g Mayonnaise
  • 3 zerdrückte Knoblauchzehen
  • Pfeffer, Salz

Alles einfach mischen, etwas ziehen lassen fertig

Sesam-Zitronen-Dip (etwas raffinierter)

  • 6 EL Tahin (Sesampaste, gibt es fertig zu kaufen im Supermark)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Ahornsirup oder Honig
  • Kreuzkümmel gemahlen, nach Geschmack
  • Spritzer Zitronensaft und Abrieb von einer halben Zitrone


Alles mischen und etwas ziehen lassen. Wer mag: Sesamkerne in der Pfanne rösten und am Ende über den Dip streuen. Mit Minzblättchen dekorieren.

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 07.02.2020, 06:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit