Zwei Kürbisse
Bild © Pixabay

Kann man aus Kürbis mehr als nur Suppe oder eine Beilage machen? Man kann! Koch Sebastian Spieß aus Butzbach zaubert daraus einen leckeren Crêpe.

Zutaten

- für den Crêpe

  • 400 g Mehl
  • 400 ml Milch
  • 200 ml Mineralwasser (mit Kohlensäure)
  • 2 EL Öl
  • 4 Eier Gr. M
  • 250 g Muskatkürbis
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskat (von der ganze Muskattnuss abgerieben)

- für die Füllung

  • 2 Äpfel
  • 1 Schalotte bzw. rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 150 g Ziegenkäse (Frischkäse oder Camembert)
  • 20 g geröstete Kürbiskerne + wenige Tropfen Kürbiskernöl

Zubereitung

Download

Download

zum Download Herzhafte Kürbis-Crêpe mit Ziegenkäsefüllung und karamellisierten Äpfeln

Ende des Downloads

Den Kürbis abspülen, aufschneiden, Kerne mit einem Löffel entfernen und in vier Teile schneiden. Anschließend mit einer Küchenmaschine oder einer Handreibe fein reiben.

Das Mehl in eine Schüssel geben und mit der Milch verrühren. Dann das Mineralwasser dazu geben und verrühren, bis es keine Klümpchen mehr gibt. Nun Eier, Öl und Salz dazu geben.

Jetzt den geraspelten Kürbis unter die Masse heben und alles mit einem Stabmixer kurz zerkleinern und cremig pürieren.

Die Masse mit Muskatnuss abschmecken und gegebenenfalls etwas nachwürzen. Eine Stunde ruhen lassen.

In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze mit Butter anbraten. Äpfel in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Zucker dazu geben und anbraten, bis die Äpfel weich und leicht bräunlich sind.

Jetzt den Ziegenfrischkäse und die gerösteten Kürbiskerne dazu geben und die Petersilie unterheben.

Eine Pfanne oder ein Crêpe-Eisen erhitzen und eine kleine Portion der Kürbismasse in die leicht gefettete Pfanne geben. Wenn die erste Seite goldbraun ist, die Crêpe wenden und die Käsefüllung dazu geben. Crêpe einrollen und von allen Seiten noch einmal kurz anbraten.

Die Empfehlung von Koch Sebastian Spieß: Mit frischem Salat servieren.

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 06:05 Uhr, 27.10.2017

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit