Hackfleischtopf

Ein deftiger Eintopf ist ein beliebtes Essen. Gehacktes, Kraut und Kartoffeln sind die Basis. Leicht gemacht und lecker ist der Eintopf von hr4-Reporterin Waia Stavrianos.

Zutaten für 6 Portionen

  • 2 EL Butterschmalz oder anderes Fett
  • 600 g gemischtes Hackfleisch
  • je 400 Gramm Weißkraut oder anderen Kohl und mehlige Kartoffeln
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1,5 bis 2 l Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer und Chili nach Geschmack

Zubereitung

Man brät gemischtes Hackfleisch im Fett gut an. Danach mit Tomatenmark andicken, das Kraut und die Kartoffeln dazu gegeben.

Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Alles ungefähr 40 Minuten köcheln lassen.

Am Schluss mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 09.10.2018, 06:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit