Grünkohl
Bild © Pixabay

hr4-Reporterin Connie Strack hat ein Rezept für ein klassisches Wintergemüse in leichter Form ausprobiert: Grünkohl mit Linsen und Feta. Sie konnte es Gudrun Baake in der Kasseler Markthalle entlocken.

Zutaten (für 4 Personen)

  • 1 kg Grünkohl
  • 2 Schalotten
  • 250 g feine Linsen
  • 1 Bund Suppengrün
  • Pfeffer und Salz nach Belieben
  • 2-3 EL Tomatenmark (an die Linsen)
  • etwas Essig
  • 300 bis 400 g Feta

Zubereitung

Download

Download

zum Download Gebratener Grünkohl mit Linsen und Feta

Ende des Downloads

Grünkohl klein schneiden und in etwas Butter und mit Zwiebeln in der Pfanne anbraten. Separat Linsen in Gemüsebrühe aufkochen. Je nach Geschmack bissfest oder weich. Linsen abgießen, Tomatenmark unterrühren und den gebratenen Grünkohl dazugeben. Feta dazu bröckeln. Nach Geschmack Pfeffer und Salz dazu sowie einen Schuss Essig.

Guten Appetit!

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 05.01.2018, 06:05 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit