Tee

Die Sonne im Herzen und den Stoffwechsel in der Spur! Kräuterexpertin Dorisa Winkenbach hat zwei ganz besondere Wellness-Tees für Sie zusammengestellt!

Weitere Informationen

Hierauf sollten Sie beim Kauf der Zutaten achten

  • Die Zutaten sollten auch als solche identifizierbar und nicht zu pulversisiert sein
  • Keine Teebeutel wählen
  • Kaufen Sie im Naturkostladen oder in der Apotheke
  • Die Kräuter sollten nicht älter als ein Jahr sein
Ende der weiteren Informationen

Wohlig wärmender, das Gemüt erhellender Sonnen-Herz-Tee

Rezeptmischung für 100 Gramm

  • Johanniskraut 30 g
  • Rosenblätter 30 g
  • Orangenblüten 15 g
  • Rosmarin 10 g
  • Jasminblüten 10 g
  • Tonkabohne 3 g
  • Zimt 2 g

Anwendung
3 x täglich 2 bis 3 Tassen mit ein wenig Honig oder Agavendicksaft gesüßt genussvoll schlürfen!

Wirkung

  • durchwärmend
  • Kreislauf anregend
  • Stoffwechsel stärkend
  • Stimmung aufhellend
  • aphrodisierend
  • Staukopfschmerz lösend
Wellnesstee
Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Für den Aufguss nehmen Sie zwei Teelöffel der Rezeptmischung auf 0,25 Liter kochendes Wasser und lassen den Tee 10 bis 15 Minuten abgedeckt ziehen. Das gilt für die Zubereitung beider Rezepturen.

Wohltuender Verdauungstee für einen regen Stoffwechsel

Wellnesstee

Rezeptmischung für 100 Gramm

  • Pfefferminze 30 g
  • Brennnesselblätter/wurzeln 25 g
  • Löwenzahnblütenblätter/wurzeln 20 g
  • Schafgarbeblüten 20 g
  • Beifuss 5 g

Anwendung
3 bis 4 Wochen morgens nüchtern und abends vor dem Schlafengehen jeweils 1 Tasse langsam und schluckweise trinken. Gerne auch als Digestif nach dem Essen, anstelle eines Kaffees. Auf Wunsch wahlweise mit ein wenig Honig oder Agavendicksaft süßen.

Wirkung

  • Verdauung fördernd
  • entgiftend
  • Stoffwechsel anregend
  • Leber- und Gallentätigkeit anregend
  • harmonisierend auf Magen-Darm

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 08.01.2019, 06:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit