Geschirr spülen

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Tipps von der Hauswirtschaftsexpertin Christine Klöber

Ihre Reinigungsmittel sind aufgebraucht und Sie suchen nach einer Alternative? Wir haben "Rezepte" für nachhaltige Putzmittel und einen Tipp, wie Sie Ihre Tastatur gründlich vom Schmutz befreien können.

Reinigungsschleim

Mit diesem Schleim holen Sie Krümel und Staub aus jeder noch so kleinen Ritze. Besonders geeignet ist er für die Tastatur. Auch die Kante um das Ceranfeld kann damit gut gereinigt werden.

Zutaten

  • Bastelkleber
  • Natron
  • Kontaktlinsenflüssigkeit
  • bei Bedarf Lebensmittelfarbe

Herstellung

Weitere Informationen

Tipp

Der Kleber muss Polyvinyl Alkohol (PVA) enthalten. In der Regel ist das bei klar trocknendem Kleber der Fall

Ende der weiteren Informationen

Den Kleber und das Natron verrühren. Bei Bedarf ein wenig Lebensmittelfarbe hinzugeben. Die Kontaktlinsenflüssigkeit nach und nach hinzufügen und nochmals verrühren, bis eine knetbare Masse entsteht. Diese können Sie direkt auf die Tastatur legen. Der Schleim setzt sich in die Ritzen und nimmt so Krümel und anderen Schmutz auf. Dieser Vorgang wird so lange wiederholt, bis die Tastatur sauber ist.

Badreiniger

Zutaten

  • Molke
  • Wasser
  • Zitronensäure

Herstellung

Die Zutaten in eine Sprühflasche geben. Nun können Sie Ihr Bad wie gewohnt putzen: Einfach den Reiniger auf die Fugen sprühen und abwischen. Auch für Waschbecken und Toilette funktioniert das Produkt. Die Milchsäurebakterien "fressen" die Eiweißkristalle vom Urin und entfernen dadurch unangenehme Gerüche. Da das Putzmittel aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht, ist es nachhaltig und gut für die Umwelt.

Spülmittel

Zutaten

  • Molke
  • Betain
  • Tenside
  • einige Tropfen Zitronen- oder Lavendelöl

Herstellung

Weitere Informationen

Tipp

Betain ist ein natürlicher Stoff, der z.B. in Palmöl vorkommt. Sie können Ihn ganz einfach in der Apotheke kaufen.

Ende der weiteren Informationen

Die angegebenen Stoffe in einem Messbecher verrühren. Nach Geruchsvorliebe einige Tropfen Zitronen- oder Lavendelöl hinzugeben. Das fertige Produkt kann in eine Flasche mit Pumpspender umgefüllt werden.

Sendung: hr4, hr4 - Britta am Vormittag, 21.05.2019, 10:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit