Aubergine

Erdbeeren mit Sahne kennt jeder, diese Kombination ist nicht ungewöhnlich. Aber was ist mit Blumenkohl und Kakao? Oder Steak mit Popcorn? Wir verraten, warum welche Lebensmittel besonders gut harmonieren.

Ungewöhnliche Geschmäcker kombinieren - das nennt man Food Pairing. Die Methode setzt sich mit den einzelnen Aromen in Lebensmitteln auseinander. Erdbeeren und Sahne enthalten viele gemeinsame Aromen und passen deshalb so gut zusammen. Die Chemie stimmt sozusagen.

Andere Kombinationen überraschen deutlich mehr. Probieren Sie doch einfach eine der folgenden Ideen aus. Vielleicht entdecken Sie ein neues Rezept, das Ihnen schmeckt und Ihre Gäste beeindruckt?

Anstatt immer Schlagsahne oder Vanilleeis zu nehmen, servieren Sie Erdbeeren doch mal mit Basilikum. Die Früchte klein schneiden und mit gerupftem Basilikum vermischen. Als "Dressing" bietet sich frischer Zitronen- oder Limettensaft an. Mutige können Balsamico-Creme verwenden.

Auch lecker:

Die Auberginen in Streifen schneiden, salzen und 20 Minuten stehen lassen. Danach abtupfen und in einer Pfanne braten oder grillen. Anschließend mit Ziegenfrischkäse bestreichen und Granatapfelkerne darüber streuen.

Food Pairing

Der Blumenkohl wird wie gewohnt in kochendem Wasser gegart. Anschließend in Butter leicht anbraten und mit ungesüßtem Kakaopulver bestäuben. Schmeckt als Beilage zu Fleisch.

Zunächst bereiten Sie ihr Rindersteak zu, wie Sie es mögen. Für die Sauce 50 g Zucker schmelzen lassen und mit Sahne ablöschen. Die Mischung leicht salzen und ca. 20 Minuten einkochen. In einem weiteren Topf Popcorn herstellen. Wer möchte, kann dieses mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Alles zusammen servieren.

Anstatt dem üblichen Tomate-Mozzarella-Salat können Sie etwas Neues ausprobieren. Hierfür Mozzarella und eine Mango hauchdünn schneiden. Anrichten, mit Walnüssen garnieren und Balsamico-Creme dazugeben. Ein Dressing aus Himbeeressig und Olivenöl ist ebenfalls passend.

Food Pairing

Diese Kombination ist lecker zum Frühstück. Einfach eine Scheibe Brot mit Erdnussbutter bestreichen und mit Bananenscheiben belegen. Alternativ können Sie auch ein Curry mit Erdnusssauce und Bananenstückchen zubereiten. Geröstete Erdnüsse sorgen für extra Biss.

Der milde Geschmack des Käses harmoniert mit der fruchtigen Säure der Himbeeren. Wer möchte, kann anstelle der Himbeeren Birne reichen. Dazu passen Wein und Baguette.

Kabeljau schmeckt relativ neutral und passt deswegen hervorragend zur würzigen Wurst. Alternativ können Sie auch Ahle Wurscht nehmen. Die Kombination schmeckt mit einem Eintopf aus weißen Bohnen und Tomaten.

Food Pairing

Eine sehr simple Kombination, die unglaublich aromatisch ist: Kichererbsen mit frischem Rosmarin im Ofen oder einer Pfanne rösten. Passt vor allem zu Tintenfisch.

Für einen erfrischenden Salat die Gurke hobeln und den Apfel fein raspeln. Vermischen und ein Dressing aus Zitronensaft und Rapsöl darüber geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Schluss noch einen Klassiker: Datteln oder Pflaumen werden in einen Speckstreifen gewickelt. Ein Zahnstocher fixiert den Wickel. Nun in einer Pfanne knusprig braten und warm genießen.

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 30.08.2019, 06:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit