Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Kirschen zum Selberpflücken in Wendershausen

Kirschen pflücken

Kirschenpflücken für Jedermann! In Wendershausen im Werra-Meißner-Kreis dürfen Kirschenfans am Freitag zum ersten Mal ihre Körbe füllen und die süßen Früchte mit nach Hause nehmen.

Der Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen öffnet am Freitag, 26. Juni zum ersten Mal seine Versuchsanlage in Wendershausen. Hier betreibt der LLH seit fast 20 Jahren eine Süßkirschen-Versuchsanlage. 2.000 Bäume und rund 60 Sorten werden hier gepflegt.

Kirschbäume mit reifen Kirschen

Nach dem Start am 26. können an jedem Freitag von 15 bis 18 Uhr - bis voraussichtlich Ende Juli - die Kirschbäume vom reifen Obst befreit werden - außer an Regentagen. Interessierte können einen Termin vereinbaren und sollten geeignete Behältnisse mitbringen. Die Kilopreise werden vor Ort bekanntgegeben.

Weitere Informationen

Information und Anmeldung

Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH)
Internet: llh.hessen.de
Anmeldung bei Frau Stawinoga, Telefon: 0160 905 76 545

Ende der weiteren Informationen

Zum Pflücken kann man direkt mit dem Auto vorfahren, der Weg ist ab dem Forsthaus in Wendershausen ausgeschildert. Vor Ort teilen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Kirschbäume zu, da nicht alle Bäume gleichzeitig geerntet werden dürfen.

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 24.06.2020, 06:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit