Weihnachtliches Motiv mit Schneeflocken, Kerzen und einem Notenschlüssel

Im November hatte der hessische Sängerbund unter dem Motto "#zusammenSINGENzurWEIHNACHT" aufgerufen, sich am größten digitalen Chor zu beteiligen. Rund 3.000 Videos wurden eingesandt, ein Viertel davon aus Hessen!

Im November hatten wir in hr4 dazu aufgerufen, sich am größten virtuellen Chor mit einem Video zu beteiligen. Die Deutsche Chorjugend und der Hessische Sängerbunde hatten dafür Übvideos von "Stille Nacht" auf ihren Internetseiten angeboten. Dem Aufruf sind viele sangesfreudige Menschen gefolgt und entstanden ist ein ganz besonderes Video. So haben auch beispielsweise Ex-Bundespräsident Christian Wolff und seine Frau Bettina mitgesungen.

Das Video ist rund drei Minuten lang, der Abspann mit den Namen aller Beteiligten etwa auch. Das zeigt das große Interesse. Ausschnitte davon gibt es auch am 23. Dezember um 18:00 Uhr in der Sendung "maintower" im hr-fernsehen zu sehen.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

#zusammenSINGENzurWEIHNACHT – Größter virtueller Weihnachtschor Deutschlands
Ende des externen Inhalts

Und am 25. Dezember gibt es noch einmal einen Livestream mit fünf Liedern zum Mitsingen.

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 23.12.2020, 06:00 Uhr