Audio

Audioseite Bei Pia Bechthold kann man mit Kühen trainieren

Zwei Frauen ziehen an Seilen, die an einem Traktor angebracht sind, eine Kuh steht auf einer Weide und schaut zu

Strohballen überspringen, Traktorreifen stemmen - und das alles unter den neugierigen Blicken der Kühe. In der Rhön kann man jetzt auf einem Bauernhof Sport machen, mit allem, was Landwirtschaft zu bieten hat.

Pia Bechtholt gerät ins Schwärmen, wenn sie von ihrer neusten Idee erzählt: mit ihrem Freund hat sie "RhönGym" gegründet und bietet Sport auf dem Bauernhof an.

Sport in der Rhön - mit Kühen

Frische Luft und ungewöhnliche Trainingsgeräte

Bewegung an der frischen Luft und in der Gruppe - so trainieren Bechtholt und ihre Mitstreiter schon seit Jahren, jetzt wollen sie auch andere Menschen mit ihrer Leidenschaft anstecken.

Sport in der Rhön - mit Kühen

Neben einem gemeinsamen Aufwärmprogramm und Entspannungsübungen gehören Heuballen-Hüpfen und Traktorreifen-Stemmen zum Trainingsprogramm. Das alles geschieht unter den strengen Augen eines Trainers - und den neugierigen Blicken der Kühe auf der Nachbarweide. Für die einzelnen Übungen nutze sie alles, was ein Bauernhof zu bieten habe, erklärt Bechthold und lacht.

Weitere Informationen

Kontakt

Pia Bechtold
Unterdassen 3
36093 Künzell
Mail: info@rhoengym.com
Telefon: ​0176 418 67016
Internet: rhoengym.com

Ende der weiteren Informationen

Zunächst seien sogenannte Bootcamps geplant: hierbei können Sportbegeisterte 90 Minuten lang in einem Zirkel trainieren - bei Wind und Wetter. Später sind Kurse geplant.

Sport in der Rhön - mit Kühen
Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen