Drei Engerlinge des Feldmaikäfers

Im Rheintal sind zur Zeit seltsame Aktivitäten zu beobachten: Leute graben Löcher im Wald. Das hat aber einen wissenschaftlichen Hintergrund. Sie suchen die Larven des Maikäfers.