Am Karfreitag übertägt hr4 aus der Evangelischen Christuskirche Frankfurt-Nied den Gottesdienst ohne Besucher. Pfarrerin Charlotte von Winterfeld gestaltet den Gottesdienst und wird auch predigen. Die Moderation und die Lesungen übernimmt hr4-Moderator Hermann Hillebrand.

Unter den Bedingungen der Corona-Pandemie findet der Gottesdienst für die Hörerinnen und Hörer ohne Gemeinde vor Ort statt. Auch die Mitwirkenden in der Kirche halten die nötigen Sicherheitsabstände ein. Sie wissen sich durch hr4 mit den Menschen verbunden, die zuhören und mitfeiern. Den Gottesdienst können Sie im Radio oder über den Livestream hier auf hr4.de verfolgen.

An Karfreitag heißt das Motto: "Im Leid an meiner Seite". Bei einer schweren Krankheit, bei Mobbing im Beruf oder wenn im Alter Gewohntes wegbricht, suchen Menschen oft verzweifelt Schutz und Halt. Auch der Glaube kann ins Wanken kommen: Wo ist Gott in meinem Leid? Davon erzählen die Gemeindemitglieder Marion Peter, Ralf Dreier und Alexander Wenzel.

Pfarrerin Charlotte von Winterfeld

Pfarrerin Charlotte von Winterfeld nimmt diese Frage in ihrer Predigt auf. Sie stellt sich den Zweifeln, ob Gott zu schwach ist oder uninteressiert, in der Not zu helfen. Verbunden mit der Leidensgeschichte Jesu Christi erzählt sie sehr persönlich, wie sie und andere gerade im Leid erlebt haben, dass Gott an ihrer Seite ist.

Der Kammerchor Nied singt u.a. "Agnus Dei" des Barock-Komponisten Pompeo Cannicciari und im Wechsel mit der Gemeinde traditionelle Lieder zum Karfreitag wie "O Haupt voll Blut und Wunden", aber auch Gesänge aus Taizé. Sopranistin Birgit Bodirsky trägt u.a. ein vertontes Gebet von Dietrich Bonhoeffer. Es musizieren Viola Wertgé-Löhr (Oboe), Sibylle Gries, Simon Heim (Viola), Margret Johst (Violoncello), Takao Sakai (Kontrabass). Niklas Silkner spielt die Orgel, u.a. J.S. Bach, O Lamm Gottes, BWV 656. Kantor Lukas Ruckelshausen hat die musikalische Leitung und spielt die Truhenorgel.

Weitere Informationen

Kontakt

Für das Gespräch mit den Seelsorgerinnen ist von 11:00 bis 13:00 Uhr folgende Telefonnummer geschaltet:

  • 069 92107333
Ende der weiteren Informationen

Nach dem Gottesdienst können Hörerinnen und Hörer über ihre eigenen Erfahrungen mit Pfarrerin Charlotte von Winterfeld und Pfarrerin Martina Schmidt sprechen. Die Predigt zum Nachlesen und weitere Informationen finden Interessierte im Internet auf www.kirche-im-hr.de. Als Podcast ist der gesamte Gottesdienst nach den Feiertagen auf hr4.de abrufbar.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit