Vieles ist anders in diesem Jahr, doch feiern können wir trotzdem zusammen im Radio. Am 24. Dezember 2020 überträgt hr4 ab 18:00 Uhr eine evangelische Christvesper aus der Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche.

Die Christvesper steht unter dem Motto: "Weil wir Hoffnung brauchen." Die biblische Weihnachtsbotschaft will Licht in die Dunkelheit senden und Nähe trotz Abstand schaffen. Denn wir brauchen in diesem Jahr die Hoffnung und Gemeinschaft, die von Weihnachten ausgehen, mehr denn je.

Mit dabei: Generalsuperintendentin Ulrike Trautwein, Berlin (Predigt), Martin Germer, Pfarrer an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche (Liturgie) Musik: Landeskirchenmusikdirektor Gunter Kennel (Orgel), Vokalsolisten der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche (Ltg. KMD Helmut Hoeft)