Am Karfreitag überträgt hr4 den evangelischen Gottesdienst aus der Friedenskirche Frankfurt-Gallus live. Pfarrerin Claudia Sattler gestaltet den Gottesdienst und wird auch predigen. Die Moderation und die Lesungen übernimmt hr4-Moderator Hermann Hillebrand.

Wer die Friedenskirche betritt, wird empfangen von einer hellen Christusfigur mit ausgebreiteten Armen. Sie erinnert an Kreuz und Auferstehung. An Karfreitag sind nur die Mitwirkenden im sicheren Abstand in der Kirche. Sie wissen sich durch hr4 mit den Menschen verbunden, die zuhören und mitfeiern.

Weitere Informationen

Weitere Gottesdienste

Ende der weiteren Informationen

Wie die einladende Christusfigur mit offenen Armen sollen Worte und Musik Trost und Orientierung vermitteln. Das Lied: "Befiehl du deine Wege" ist der rote Faden. Es nennt das, was dunkel ist und belastet. Es erinnert daran, wie Menschen durch das Dunkel Wege ins Helle gefunden haben. Gebete, Lieder und die Predigt erzählen die derzeitige Lage einzelner Menschen und davon, was ihnen Mut und Hoffnung gibt: Eine junge Frau hat lange nach einer erfüllenden Arbeit gesucht. Ein Mann macht sich Sorgen um die Umwelt und was er selbst tun kann. Eine Frau sucht Nähe und Austausch inmitten nötiger Kontaktbeschränkungen.

Pfarrerin Claudia Sattler

Das Lied "Befiehl du deine Wege" erklingt in Melodien von Barock bis modern. Darüber hinaus gibt es weitere Lieder und Kompositionen zum Karfreitag, u.a. von Felix Mendelssohn-Bartholdy und Taizé-Gebetsrufe. Es singen Mona Debus (Sopran) Christa Löffler (Alt) Michael Brauer (Tenor) und Andreas Balzer (Bass). Es musizieren Gesine Kalbhenn-Rzepka (Violine) und Sabine Galande-Heep (Violoncello). An der Orgel: Jens Amend. Kantorin Regina Zimmermann-Emde hat die musikalische Leitung.

Nach dem Gottesdienst können die Hörerinnen und Hörer von 11:00 bis 13:00 Uhr am Telefon ihre eigenen Erfahrungen mit den Seelsorgerinnen und Seelsorgern austauschen. Die Nummer lautet 069 92107333.

Die Predigt zum Nachlesen und weitere Informationen finden Interessierte im Internet auf www.kirche-im-hr.de. Den Gottesdienst als Podcast zum Nachhören gibt es nach den Feiertagen auf hr4.de.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit