Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Schlagersängerin Laura Wilde hat Corona

Laura Wilde hat Corona

Schock für Laura Wilde: Nach einem Auftritt in der Schweiz hat die Sängerin aus Heppenheim starke Halsschmerzen und lässt sich testen - positiv. Jetzt ist sie in Quarantäne. Zum Glück mit leichten Symptomen. Wir haben mit ihr gesprochen.

Am Samstag, 27. September, macht Laura Wilde ihren positiven Corona-Test in sozialen Netzwerken öffentlich: ruhig sei es um sie geworden in den letzten Tagen - und das nicht ohne Grund, schreibt sie.

Facebook-Eintrag von Laura Wilde

Morgens habe sie entschieden, etwas zu posten, mit einem ungeschminkten Bild von sich, erzählt sie im Interview mit Uwe Becker: "Null gestylt, fix und foxi über die Nachricht". Ihre Botschaft: "Wir können Spaß haben mit Bedacht und Maß und mit Abstand und Respekt voreinander", appelliert sie an ihre Fans, Corona sei kein schönes Mitbringsel, man solle auch die leichten Symptome ernst nehmen.

Kein schönes Mitbringsel aus der Schweiz

Drei Tage in der Schweiz, vom 18. bis zum 20. September, inklusive Auftritt liegen hinter Laura Wilde. Schon vorab sei sie nervös gewesen, erzählt sie, zumal immer mehr Gegenden zum Risikogebiet erklärt wurden und sie sich gefragt habe, ob sie wirklich fahren solle. Vor Ort habe sie sich rechtfertigen müssen, wenn sie auf ihre eigene Sicherheit geachtet und mehr Abstand eingefordert habe: "sie haben uns angeguckt wie Autos, wenn wir die Masken aufhatten. Ich fand das sehr traurig, dass ich vor Ort so etwas erlebt habe" erzählt sie. Und: "Mich würde nicht wundern, wenn hier was ausbricht", erinnert sie sich heute an ihre Gedanken vom letzten Wochenende.

Ungutes Bauchgefühl bestätigt

Zurück in Heppenheim fühlt sie sich in ihrem unguten Bauchgefühl bestätigt - sie beobachtet bei sich Erkältungssymptome, ein Test bestätigt ihre Befürchtung: sie hat Corona. Seitdem sitzt sie zu Hause auf dem Sofa. In Quarantäne. Es gehe ihr gut, sie habe zum Glück nur leichte Symptome, sagt sie. Wir wünschen: "Gute Besserung nach Heppenheim, liebe Laura!"

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 28.09.2020, 06:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit