Spekulatius-Tiramisu

Ein Muss in der Advents- und Weihnachtszeit ist für hr4-Moderatorin Britta Lohmann dieser Nachtisch: Ihre Familie liebt ihn! Und auch Sie werden das Dessert lieben. Probieren Sie das Rezept aus.

Zutaten (für 4 Personen)

  • 200 g Sahne
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Magerquark
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 200 g Gewürz-Spekulatius
  • 400 g gemischte Beeren (tiefgekühlt)

Zubereitung

Die Sahne steif schlagen. Mascarpone, Magerquark, Zucker und Vanillezucker verrühren und unter die geschlagene Sahne heben. Die Creme dann schichtweise mit den Spekulatius und den Beeren in kleine Gläser füllen: Zuerst eine Schicht Creme, dann zerbröselte Spekulatius, dann die gefrorenen Beeren. Mit einer weiteren Schicht Creme abdecken und mit ganzen Spekulatius garnieren.

Jetzt werden die Gläser für 4 bis 5 Stunden kaltgestellt. Vor dem Servieren wird dann noch Puderzucker drüber gestreut. Guten Appetit!

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 03.12.2020, 06:00 Uhr