Audio

Holunderblütengelee

Wie wärs mit einem rustikalen Bauernbrot mit Quark und einem leckeren Gelee aus Holunderblüten? hr4-Reporterin Stephanie Mosler war in der Rhön unterwegs - und hat ein Rezept für Sie.

Zutaten

  • 15 Holunderblütenstände
  • 1 l Wasser
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 2 Pck. Zitronensäure

Zubereitung

Die Holunderblüten mit heißem Wasser übergießen und über Nacht stehen lassen. Absieben und mit dem Gelierzucker und der Zitronensäure aufkochen. Unbedingt die Gelierprobe machen! In Gläser füllen. Das Gele schmeckt auf Frischkäse- oder Quarkbrot.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen