Schnittlauchsalat von Anke Oldewage

Dieser Salat weckt bei hr4-Moderatorin Anke Oldewage Kindheitserinnerungen: Ihn gab es nämlich immer bei ihrer Freundin Susi. Heute macht Anke den Salat selbst und serviert ihn beim Grillen oder auch einfach nur zu Bratkartoffeln.

Zutaten

  • 6 Eier
  • 1 Pck. Sahne
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Senf
  • Salz, Pfeffer
  • Essig

Zubereitung

Die Eier hart kochen und gut auskühlen lassen. Ich stelle sie eine Weile in den Kühlschrank. Dann die Eier klein schneiden. Den Schnittlauch in nicht zu feine Röllchen schneiden.

Die Eier-Stückchen mit Salz und Pfeffer kräftig würzen, Essig dazugeben und Senf nach Geschmack. Wobei ich den auch gerne weglasse. Anschließend reichlich Schnittlauch dazu geben.

Die Sahne steif schlagen und unter die Eier-Schnittlauch-Masse heben. Eventuell noch mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Voilà!

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit