Sandwich mit Kresse-Eiersalat

Die Erfindung des Imbisses zwischen zwei Brotscheiben geht angeblich auf John Montagu, 4. Earl of Sandwich, im 18. Jahrhundert zurück. Auch hr4-Moderatorin Inka Gluschke mag Sandwiches. Ihr Lieblingsbelag besteht aus Eiern und Kresse.

Audiobeitrag

Audio

Echte Englische Teatime

Ende des Audiobeitrags

Zutaten (für sechs Sandwiches)

  • 6 Super-Sandwichscheiben
  • 100 g Mayo
  • 2 große Eier
  • 2 Esslöffel frische Kresse
  • Paprikapulver (rosenscharf)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zuerst die Eier kochen und dann mit dem Eierschneider zerkleinern. Anschließen mit den übrigen Zutaten in einer Schüssel gut zusammenrühren und drei Sandwichscheiben damit belegen. Die anderen drei Scheiben drauflegen und diagonal durchschneiden. Fertig! Sehr lecker und perfekt für den Nachmittagstee.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen