EM-Kuchen mit Obst

Pünktlich zum ersten Spiel der Deutschen Nationalmannschaft haben wir einen Kuchen in schwarz-rot-gold. Unterschiedliche Früchte zaubern die drei Farben.

Zutaten

Für den Teig

  • 4 Eier 1,5 Tassen Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 4 Tassen Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Tasse Öl

Für den Belag

  • 200 g Heidelbeeren (frisch oder TK)
  • 200 g Himbeeren (frisch oder TK)
  • 300 g Aprikosen (frisch oder aus der Dose)
EM-Kuchen mit Obst

Zubereitung

Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und mit Milch und Öl unter Eiermasse rühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben.

Heidelbeeren als "schwarzen Flaggenstreifen" oben auf dem Teig verteilen. TK-Beeren unaufgetaut! Draufstreuen. Dann Himbeeren als roten Streifen genauso verteilen. Frische Aprikosen waschen und, je nach Größe, halbieren oder vierteln. Aprikosen als goldenen Streifen ganz unten aufs Blech.

Im vorgeheizten Backofen, Ober/Unterhitze, bei 180 bis 200 Grad rund 30 Minuten backen.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen