Podcast Rilkes Spuren in Hessen

Podcast Hessische Geschichten

Anfang des 20. Jahrhunderts, in den Jahren 1905 und 1906, hielt sich der Dichter Rainer Maria Rilke jeweils für mehrere Wochen auf Schloss Friedelhausen auf. Eingeladen hatte den aufstrebenden Lyriker die Gräfin Luise von Schwerin. Bei seinen Aufenthalten wanderte er auch an der Lahn von Marburg bis Weilburg entlang und lobte in seinen Tagebüchern die Landschaft. Aber er arbeitete auch dort an seinen Werken.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit