Podcast Wir halten den Himmel offen - Die Flughafenseelsorge in Rhein-Main

hr4 Gemeindeporträts

Der Luftverkehr nimmt wieder Fahrt auf. Der Flughafen erwacht aus dem Dornröschchenschlaf. Jetzt zur Ferienzeit gibt es wieder die alten Bilder mit langen Schlangen vor den Check-in-Schaltern. Was bedeutet das für die Flughafenseelsorge? Wie sind die Menschen, die für Reisende und Angestellte des Flughafens "den Himmel offen halten" durch diese Zeit gekommen? Welche Spezialprobleme sind und waren zu bewältigen? Welche Herausforderungen stellten und stellen sich?