Gianna Nannini beim Festival in San Remo im Februar 2020

Nachdem die italienische Regierung ein Verbot von Reisen und Versammlungen verhängt hat, hocken nun viele in ihren Häusern. Auch Sängerin Gianna Nannini. Sie will am Donnerstag allerdings dagegen aktiv werden - übers Internet.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Gianna Nannini gibt Wohnzimmerkonzert

Gianna Nannini
Ende des Audiobeitrags

Auf ihrer Seite im sozialen Netzwerk Instagram verkündete die 65-Jährige, dass sie am Donnerstag (heute) um 16:00 Uhr dort einen Livestream eines Konzerts aus ihrem Wohnzimmer zeigen werde. In ihrem Post schrieb sie: "Ich bin in Mailand und möchte einige Rocksongs online spielen, damit wir uns alle etwas näher fühlen und trotzdem sicher sein können. [...] Wir werden unser Bestes tun, um diese schreckliche Zeit gemeinsam zu überwinden."

Bekannt in Deutschland wurde Gianna Nannini durch Hits wie "America", "Fotoromanza", "Bello e impossibile", "I maschi" oder "Un'estate italiana", dem offiziellen Lied der Fußball-Weltmeisterschaft 1990. Ihr Bruder Alessandro war in den achtziger und neunziger Jahren ein erfolgreicher Rennfahrer in der Formel 1 und der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft (DTM), leitet aber inzwischen das Familienunternehmen.

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 12.03.2020, 06:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit