Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Britta Wiegand begleitet hr4-Hörerin zum Dreh an die Spree

Marion Ulrich, Enrico und Britta Wiegand in Berlin

Ein Treffen mit Uwe Ochsenknecht, Komparsenrolle und drei Tage Berlin - alles in Begleitung von hr4-Moderatorin Britta Wiegand: Für Hörerin Marion Ulrich aus Bad Wildungen ist ein Traum in Erfüllung gegangen - sie war beim Dreh der Serie "Die Drei von der Müllabfuhr" dabei. 

Ich möchte unbedingt zum Uwe-Ochsenknecht-Dreh nach Berlin, weil...

"... ich "Die Drei von der Müllabfuhr" cool finde und ich mir alle Folgen zusammen mit meinem Lebenspartner angesehen habe und ich gespannt bin, was demnächst zu sehen ist. Desweiteren würde ich gerne die Komparsen-Rolle spielen und live bei den Dreharbeiten dabei sein und ich hoffe, dass ich mit meinen 50 Jahren nicht zu alt dafür bin. Ich würde gerne mit Britta Berlin erkunden und freue mich über eine Nachricht von Euch." - Mit diesen Worten bewirbt sich Marion Ulrich aus Bad Wildungen bei hr4 und hat Glück bei der Auslosung: sie darf beim Dreh der Serie in Berlin dabei sein, ihren Lebensgefährten Enrico Flöting im Schlepptau.

Marion Ulrich als Komparsin in Berlin

Marion Ulrich am Set

Hanau - Fulda - Kassel - Berlin Hauptbahnhof. Nach der Ankunft geht es erst einmal nach Tempelhof. An das Set von "Die Drei von der Müllabfuhr". Hier wird die entscheidende Szene gedreht: die Müllmann-Band tritt vor einem begeisterten Publikum auf - und mittendrin Marion Ulrich.

Marion Ulrich als Komparsin in Berlin

Ein Treffen mit Uwe Ochsenknecht

Von den Dreharbeiten ist sie begeistert, auch wenn eine Komparsin viel Geduld braucht: Besuch in der Maske, ein passendes Oberteil finden, damit man besser ins Bühnenbild passt und - warten.

Marion Ulrich beim Komparsendreh in Berlin

Dann geht es los. Immer und immer wieder wird die Szene in einer Eckkneipe gedreht. Mit dabei ist Schauspieler Uwe Ochsenknecht. In der Serie spielt er den bärbeißigen Müllmann Käpt'n Träsch. Bei den Dreharbeiten ist er voll konzentriert, nimmt sich aber dennoch Zeit, unsere drei aus Hessen zu begrüßen, Erinnerungsfotos inklusive. 

Marion Ulrich als Komparsin in Berlin

Marion ist beeindruckt: "Das ist schon alles sehr aufwändig. Es gibt viele Kleinigkeiten, die man als normaler Zuschauer gar nicht so sieht." Dementsprechend lang ist sie am Set beschäftigt. 

Marion Ulrich als Komparsin in Berlin

Feierabend in Berlin 

Gut ist dann, wenn man auch als Komparsin ein tolles Team im Hintergrund hat: Enrico und Britta kümmern sich um die Koffer, das Einchecken im Hotel - und das Abendessen. Um 18 Uhr heißt es: Feierabend für Marion. Jetzt beginnt für die drei der gemütliche Teil des Tages. Nach dem Essen im Restaurant geht es noch ins Kino und für einen Absacker in eine Bar. Weit nach Mitternacht ist der erste, aufregende Tag zu Ende. 

Marion Ulrich als Komparsin in Berlin

Vorfreude auf die neuen Folgen von „Die Drei von der Müllabfuhr“

Nach dem gemeinsamen Frühstück am Donnerstag heißt es: Abschied nehmen von Britta Wiegand. Marion und Enrico haben noch zwei Tage in der Hauptstadt, für Britta geht es wieder nach Hause. 

Marion Ulrich beim Komparsendreh in Berlin

Was bleibt ist die Erinnerung an eine tolle und aufregende Zeit. Marion - Fan der Serie - freut sie auf die Fortsetzung mit Käpt'n Träsch und seinen Kollegen im nächsten Jahr. Und dann wird sie zu Hause auf dem Sofa sitzen und bei einer Szene ganz genau hinschauen: Wenn die Band spielt, in einer Kneipe in Berlin-Tempelhof.

Weitere Informationen

Der Film

Der bärbeißige, von Uwe Ochsenknecht verkörperte "Käpt'n Träsch", ist die Hauptfigur in "Die Drei von der Müllabfuhr". Im Mittelpunkt der ARD Degeto-Produktion steht - neben Uwe Ochsenknecht - ein mit Jörn Hentschel und Aram Arami kongenial besetztes Trio. Die drei "Mülltitalente"  -  so steht es auf ihrem Dienstfahrzeug -  sind nicht nur bei der Arbeit ein eingespieltes Team, sondern auch als Band auf der Bühne.

Übrigens: "Die Drei von der Müllabfuhr" gehört zur Reihe "Endlich Freitag im Ersten". Immer zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr erwartet Sie ein Spielfilm, der Sie entspannt ins Wochenendgefühl gleiten lässt.

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 08.11.2019, 06:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit