Brand im Gebäude des hr-Studio Fulda
Die Feuerwehr vor dem Studio. Bild © hr/Rainer Battefeld

Im hr-Studio Fulda ruht zur Zeit der Sendebetrieb. Aufgrund eines Feuers im Keller wurde das Gebäude von der Feuerwehr geräumt. Das hr-Studio in Gießen springt ein.

Ursache für das Feuer ist ein Brand in einem Verteilerkasten im Keller des Gebäudes, wo das Studio untergebracht ist. Da das Gebäude zur Zeit evakuiert ist, ist von dort kein Sendebetrieb möglich. Aber die gute Nachricht: Unser hr-Studio in Gießen springt ein und sendet heute für den Rest des Tages auch für Nord- und Osthessen.

Videobeitrag

Video

zum Video Brand im hr-Studio Fulda

Ende des Videobeitrags
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit