Dieter Voss und die Bärenmühle

Die Mühlen mahlen im Lengelbachtal schon lange nicht mehr. Trotzdem gibt es auf dem Ellershäuser Mühlenweg, im nordhessischen Landkreis Waldeck- Frankenberg, viel zu entdecken.

Klappern tun die Mühlen dort heute nicht mehr - hier am rauschenden Bach. Die Mühlen im Lengelbachtal sind längst nicht mehr in Betrieb. Eine Wanderung durchs malerisch gewundene Tal des Lengelbachs, ganz im Norden von Hessen, lohnt sich dennoch. Früher sprach man auch vom Mühlental - wegen der vielen Mühlen. Vier davon liegen am Ellershäuser Mühlenweg.

Den Ellershäuser Mühlenweg ist knapp 6 Kilometer lang. Etwa zwei Stunden braucht man für den Rundweg. Er führt durch eine idyllische Landschaft mit Wiesen und Auwäldern. Eine leichte Wanderung, ideal zum Beispiel für den Sonntagnachmittag. Auch mit dem Kinderwagen ist der Weg kein Problem.

Einkehrmöglichkeiten: Bärenmühle und Lengelmühle

Ein guter Startpunkt ist der Frankenauer Stadtteil Ellershausen. An der kleinen Kirche dort kann man kostenlos parken. Von da aus zu Fuß - Richtung Louisendorf - zum Ortsrand. Dort steht ein Wanderportal mit der genauen Strecke des Rundwegs und Informationen zur Geschichte der Mühlen. Jetzt immer den Schildern nach. Mühle Nummer eins ist die Bärenmühle. Die Mühle ist heute ein kleines Hotel mit Bistro und ist eine der beiden Einkehrmöglichkeiten.

Die zweite Einkehrmöglichkeit folgt bald. Nach etwa einem Kilometer durch herrliche Natur erreicht man die Lengelmühle. Abgeschieden und wunderschön gelegen. Ihre Geschichte lässt sich bis ins 13. Jahrhundert zurückverfolgen Die Mühle gehört zu den Kulturdenkmälern Hessens. Seit einigen Jahren gibt es hier eine Jausenstube mit regionalen Spezialitäten. Die Stube hat allerdings nur von Mai bis Oktober an Sonn- und Feiertagen geöffnet.

Zub Abschluss: die Kuchenmühle

Unser Rundweg führt dann vorbei an der Kuchenmühle. Mit Kuchen hat das jedoch nichts zu tun. Der Namen geht auf den letzten Müller namens "Kuche" zurück. Und schließlich folgt noch die Oberste Mühle. Und dann geht dieser herrliche Rundweg auch bald zu Ende. Denn von hier sieht man bereits wieder Ellershausen, den Ausgangspunkt.

Weitere Informationen

Informationen

Ausgangspunkt
Ellershausen (Ortsteil von Frankenau im nordhessichen Landkreis Waldeck-Frankenberg)

Bärenmühle
Landhaus Bärenmühle GmbH
35110 Ellershausen
Telefon: 06455 759040
E-Mail: info@baerenmuehle.de
Internet: www.baerenmuehle.de
Öffnungszeiten Bistro: Mittwoch bis Sonntag von 12.00 - 18.00 Uhr

Jausenstube Lengelmühle
Lengelmühle 
35110 Frankenau 
E-Mail: info@lengelmuehle.de
Internet: www.lengelmuehle.de
Öffnungszeiten: von Mai bis Oktober an Sonn- u. Feiertagen von 12.00 – 18.00 Uhr

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit