Haben Sie eine Eselsbrücke, mit der man sich Ihren Heimatort besser merken kann?

Ob Alsfeld, Eltville oder Künzelsau – wer dort wohnt, der weiß: Mein Heimatort wird oft falsch ausgesprochen. Und genau diese hessischen Orte suchen wir – und am besten eine Eselsbrücke dazu.

Wie merkt man sich, dass es "Allsfeld" und nicht "Ahlsfeld" heißt? Wie wäre es mit "Alsfeld mir der Hut vom Kopf" – denn bei diesem Ort in Mittelhessen wird nur ein kurzes "A" gesprochen. Mit dieser Eselsbrücke kann sich das jeder merken. Aber es gibt noch viel mehr Orte in Hessen, die immer wieder falsch ausgesprochen werden. Und die suchen wir in dieser Woche.

Videobeitrag

Video

zum Video Künzels-Au oder Künzel-Sau - Hessische Orte mit Versprecher-Garantie

Britta Lohmann
Ende des Videobeitrags

Schicken Sie uns eine Mail und sagen Sie uns, wie Ihr Heimat- oder Nachbarort immer wieder verunstaltet wird und ob es einen Spruch gibt, mit dem man sich die korrekte Aussprache besser merken kann. Als kleines Dankeschön verlosen wir unter allen Einsender*innen zehn hr4-Einkaufskörbe.

Formular

Falsche Aussprache vorprogrammmiert: Ihr Heimat- oder Nachbarort

Meine Daten

* Pflichtfeld

Ende des Formulars

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 17.12.2019, 06:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit